Chromecast Audio streamt Songs jetzt in mehrere Räume gleichzeitig

Supergeil !5
Mehrere Chromecast Audio lassen sich nun zu einer Gruppe zusammenfassung und gleichzeitig mit Sound versorgen
Mehrere Chromecast Audio lassen sich nun zu einer Gruppe zusammenfassung und gleichzeitig mit Sound versorgen(© 2015 CURVED)

Wohnung beschallen leicht gemacht: Chromecast Audio ist nach dem neuesten Update in der Lage, Musik auch in mehrere Räume gleichzeitig zu streamen. Ein entsprechendes Feature war bereits vor dem Release des Dongles angekündigt, landet aber erst jetzt auf der Hardware.

Seit Anfang Oktober ist Googles Chromecast Audio nun erhältlich. Das Prinzip ist dabei denkbar einfach: Stöpselt den Chromecast-Ableger in einen Lautsprecher und streamt Musik vom Smartphone auf die Box. Bislang war das nur mit einem Gerät möglich. Wer möchte, kann nach dem neuesten Update gleich mehrere Chromecast Audio-Geräte simultan ansprechen, berichtet AndroidAuthority. Ihr müsst dazu eine Gruppe in der App erstellen und alle verknüpften Boxen mit Dongle spielen Eure Songs.

Chromecast Audio unterstützt jetzt HD-Audio

Audiophilen Menschen bringt das Update für Chromecast Audio zudem Streaming in hoher Qualität – mit einer Datenrate bis zu 96KHz/24-bit lossless. Damit Ihr alle neuen Features nutzen könnt, müsst Ihr die zugehörige App manuell auf den neuesten Stand bringen. Die Hardware aktualisiert sich hingegen von alleine, sofern WLAN verfügbar ist.

Zum Release konnte uns Chromecast Audio bereits ohne Mehrzimmer-Streaming überzeugen, weil die Hardware unkompliziert Musik von Spotify, Play Music, Deezer und Co. per WLAN streamt. "Habe ich WLAN, habe ich Audio - so einfach ist das", fasst CURVED-Chefredakteur Felix das Handling der "pfiffigen Pucks" zusammen.

Weitere Artikel zum Thema
Konkur­renz zu Echo Show: Neue Hinweise auf Google Home mit Display
Michael Keller
Amazon Echo Show (links) könnte bald Konkurrenz durch Google Home mit Display erhalten
Plant Google eine Version von Google Home mit Bildschirm? Entsprechende Hinweise lassen sich in der neuesten Version der Google-App finden.
iOS 11 ist auf Hälfte aller iPho­nes und iPads instal­liert
Christoph Lübben1
iOS 11 ist wohl auf den meisten aktiven iPhone-Modellen installiert
iOS 11 hat die Oberhand gewonnen: Das neue Betriebssystem ist mittlerweile auf über 50 Prozent der iPhones und iPads installiert.
Huawei arbei­tet offen­bar an falt­ba­rem Smart­phone
Francis Lido
Im Rahmen der Mate-10-Pro-Vorstellung kündigte Huawei offenbar ein faltbares Smartphone an
Anfang der Woche waren alle Augen auf das Mate 10 gerichtet. Abseits des Rampenlichts sprach Huawei in München über ein faltbares Smartphone.