Chromecast: Google schenkt Käufern Play Store-Guthaben

Her damit !37
Chromecast_2014
Chromecast_2014(© 2014 CURVED)

In Großbritannien hat Google offenbar eine Aktion gestartet, bei der Käufer eines Chromecast-Streaming-Sticks laut Android Central zur Belohnung 4,99 Britische Pfund als Play Store Guthaben freigeschaltet bekommen – genug, um beispielsweise einen Film online auszuleihen.

Natürlich ist die Aktion gleichermaßen auch als Werbung zu betrachten, da Google mit dem Verschenken von Play Store-Guthaben zeigt, wie einfach es doch ist, einen Film über den Dienst auszuleihen. Auch dürfte der eine oder andere seinen Freunden und Kollegen erzählen, dass er mit dem Chromecast-Stick sogar direkt etwas online kaufen konnte, weil Google ihm Guthaben schenkte – dieses muss übrigens nicht zwingend verwendet werden, um einen Film zu leihen.

Aktion läuft noch nicht in Deutschland, sollte aber auch hierher kommen

Noch ist die Chromecast-Aktion nicht in Deutschland angekommen, doch ist damit zu rechnen, dass Google früher oder später auch hierzulande ähnliche Dinge plant, um den Stick und den Play Store als Online-Videothek noch näher zu bringen. In Großbritannien werden übrigens nicht nur diejenigen mit dem Guthaben gesegnet, die ihren Stick nach Start der Aktion gekauft oder aktiviert haben. Jeder, der dort bis zum 15. Juli seinen Chromecast auf der offiziellen Seite für besondere Angebote angemeldet hat, der erhält Zugriff auf das geschenkte Guthaben für den Google Play Store. Diejenigen, die bereits einen Chromecast-Stick besitzen, erhalten hier einige hilfreiche Tipps, mit denen sie noch mehr aus dem kleinen Gerät herausholen können.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus im Test: das Hands-on
Marco Engelien
Samsungs neue S-Klasse macht einen starken ersten Eindruck.
Jetzt gilt's. Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus müssen als neue Eliteklasse überzeugen. Ob das klappt, verrät unser Hands-on.
Gear VR, DeX und Co: Das ist Samsungs Zube­hör für das Galaxy S8
Samsung bietet reichlich Zubehör für das neue Galaxy-Flaggschiff an.
Das Galaxy S8 bekommt reichlich Zubehör: unter anderem ein Update der Gear VR und die DeX Station, die aus dem Smartphone einen PC macht.
Samsung DeX verwan­delt das Galaxy S8 in einen PC-Ersatz
1
Das Bindeglied zwischen Smartphone und Monitor: Samsung "Docking Experience", kurz DeX.
Um das Galaxy S8 stärker als Arbeitsgerät zu etablieren, hat Samsung die DeX Station präsentiert. Das Modul verwandelt das Smartphone in einen PC.