Chromecast: Google schenkt Käufern Play Store-Guthaben

Her damit !37
Chromecast_2014
Chromecast_2014(© 2014 CURVED)

In Großbritannien hat Google offenbar eine Aktion gestartet, bei der Käufer eines Chromecast-Streaming-Sticks laut Android Central zur Belohnung 4,99 Britische Pfund als Play Store Guthaben freigeschaltet bekommen – genug, um beispielsweise einen Film online auszuleihen.

Natürlich ist die Aktion gleichermaßen auch als Werbung zu betrachten, da Google mit dem Verschenken von Play Store-Guthaben zeigt, wie einfach es doch ist, einen Film über den Dienst auszuleihen. Auch dürfte der eine oder andere seinen Freunden und Kollegen erzählen, dass er mit dem Chromecast-Stick sogar direkt etwas online kaufen konnte, weil Google ihm Guthaben schenkte – dieses muss übrigens nicht zwingend verwendet werden, um einen Film zu leihen.

Aktion läuft noch nicht in Deutschland, sollte aber auch hierher kommen

Noch ist die Chromecast-Aktion nicht in Deutschland angekommen, doch ist damit zu rechnen, dass Google früher oder später auch hierzulande ähnliche Dinge plant, um den Stick und den Play Store als Online-Videothek noch näher zu bringen. In Großbritannien werden übrigens nicht nur diejenigen mit dem Guthaben gesegnet, die ihren Stick nach Start der Aktion gekauft oder aktiviert haben. Jeder, der dort bis zum 15. Juli seinen Chromecast auf der offiziellen Seite für besondere Angebote angemeldet hat, der erhält Zugriff auf das geschenkte Guthaben für den Google Play Store. Diejenigen, die bereits einen Chromecast-Stick besitzen, erhalten hier einige hilfreiche Tipps, mit denen sie noch mehr aus dem kleinen Gerät herausholen können.


Weitere Artikel zum Thema
Trotz Stre­a­ming-Boom: TV belieb­tes­tes Abspiel­ge­rät für Serien und Co.
Francis Lido
Viele Nutzer schauen Streams am Fernseher – etwa über Apple TV 4K
Müssen sich TV-Hersteller wegen des Streaming-Booms Sorgen machen? Offenbar nicht: Die meisten Nutzer schauen Streams auf dem Fernseher.
YouTube kommt auf das Fire TV – und Amazon Prime Video auf Chro­me­cast
Michael Keller
Peinlich !5Bald könnt ihr über Amazon Fire TV wieder YouTube anschauen
Google und Amazon beenden ihren Streit: Bald könnt ihr über euer Fire TV wieder YouTube ansehen – und über euren Google Chromecast Amazon Prime Video.
Chro­me­cast: 70.000 Geräte von "PewDiePie"-Hack betrof­fen
Christoph Lübben
Euer Chromecast soll durch falsche Router-Einstellungen Angriffen ausgeliefert sein
Schon über 70.000 Nutzer sind vom "PewDiePie"-Hack betroffen. Allerdings haben die Angreifer wohl keine bösen Absichten.