Chromecast-Update bringt der App Deutsch bei

Naja !14
Googles Chromecast Streaming-Stick ist nun auch in Deutschland erhältlich
Googles Chromecast Streaming-Stick ist nun auch in Deutschland erhältlich(© 2014 CURVED)

Bislang kommunizierte die App von Google Chromecast nur auf Englisch mit Euch – ein neues Updates bringt dem Streaming-Stick jetzt 50 weitere Sprachen in der Menüführung bei - auch Deutsch. Das ist allerdings nicht die einzige Änderung, auch an den Einstellungen hat sich ein wenig getan.

Die Aktualisierung mit der Versionsnummer 1.5.5 für Google Chromecast könnt Ihr im Play Store herunterladen. Am ersten Tag gab es bereits mehr als 160.000 Downloads. Im Mittelpunkt des Updates steht die Lokalisierung der App in 50 Sprachen, hinzu kommen zwei neue Einstellungen: Zum einen könnt Ihr Chromecast künftig über das Menü zurücksetzen, zum anderen erscheint dort nun auch eine Option zum Neustarten.

Unterstützung von Samsung-Geräten verbessert

Laut Changelog wurde außerdem die Unterstützung von Samsung-Geräten verbessert. Ebenso hat Google noch einige Bugs mit dem Update gefixt – um welche es sich handelt, geht aus dem Log nicht hervor. Die Chromecast-Version 1.5.5 ist drei Megabyte groß und erfordert zur Installation Android 2.3 oder höher.

Erst vor Kurzem gab es bereits ein Update für Chromecast, das den Netzempfang des HDMI-Sticks verbessert hat. Wenn Ihr für den Umgang mit dem coolen Gadget noch Inspiration benötigt: Wir haben Euch die besten Apps sowie viele hilfreiche Tipps zusammengestellt.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Face­time soll angeb­lich Video­te­le­fo­nie mit Grup­pen bieten
Christoph Groth5
Supergeil !7Facetime soll unter iOS 11 nicht mehr auf nur zwei Gesprächspartner beschränkt sein.
Gerüchten zufolge führt iOS 10 erstmals Gespräche mit Gruppen via Facetime ein. Bislang ist die Videotelefonie-App auf zwei Partner beschränkt.
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth3
Unfassbar !11Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.
Netflix: 5. Staf­fel von "House of Cards" star­tet im Mai – Trai­ler ist da
Christoph Groth3
House of Cards Staffel 5
Frank Underwood kehrt im Mai 2017 zurück: Wann genau, verrät ein kurzer Trailer zur fünften Staffel der Netflix-Serie "House of Cards".