Chromecast-Update erlaubt Präsentationen per TV-Stick

Her damit !22
Chromecast_2014
Chromecast_2014(© 2014 CURVED)

Google Chromecast wird zum Business-Gadget: Die Desktop-Version hat am Dienstag ein Update erhalten, sodass Ihr künftig auch Präsentationen von Google Drive direkt auf den HDMI-Stick streamen könnt – ideal also für Vorträge im Büro oder an der Uni. Eine Android-Version für Smartphones und Tablets gibt es bislang noch nicht. Unklar ist, ob überhaupt eine geplant ist, berichtet The Verge.

Die einzige Voraussetzung für die Nutzung der Funktion ist, dass sich das Desktop-Gerät und der TV-Stick im selben WLAN-Netz befinden – dann habt Ihr die Möglichkeit, in Google Drive mit einem Klick auf "Präsentieren" auch ein anderes Gerät auszuwählen, in diesem Falle Chromecast.


Weitere Artikel zum Thema
Die besten Tech­nik-Geschenke für Kinder zu Weih­nach­ten
Marco Engelien
Weihnachtsgeschenke für Kinder? Da haben wir einige Ideen!
Ihr seid auf der Suche nach Geschenken für die kleinsten Technik-Fans? Na, dann aber los! ★ Die besten Weihnachtsgeschenke für Kinder findet Ihr hier.
Tele­gram-Update bringt IFTTT-Support und lässt Euch wich­tige Chats anhef­ten
Michael Keller
Nach dem Update könnt Ihr Chats bei Telegram pinnen
Telegram hat ein Update erhalten. In der neuen Version könnt Ihr in dem Messenger unter anderem Chats an den oberen Rand der Liste pinnen.
iPads für die NHL: Eishockey-Teams sollen in Zukunft Apple-Tablets erhal­ten
Durch den Vertrag könnten alle NHL-Spieler mit iPads ausgestattet werden – Tim Cook würde sich freuen
iPads auf dem Eis: Die NHL soll Gespräche mit Apple über einen Sponsoren-Deal führen, durch den die Teams mit iOS-Tablets versorgt werden würden.