Chromecast: Update macht TV zum Bilderrahmen und mehr

Die Chromecast-App bietet jetzt eine bunte Auswahl an Möglichkeiten
Die Chromecast-App bietet jetzt eine bunte Auswahl an Möglichkeiten(© 2014 CURVED)

Google hat ein Update für die Chromecast-App veröffentlicht, die den eigenen Fernseher unter anderem zum interaktiven Bilderrahmen umfunktioniert. Statt nur die Zeit oder ein Zufallsbild anzuzeigen, stehen Euch nun eine Reihe von "Backdrop"-Optionen zur Verfügung, etwa eine Diashow oder der Wetterbericht.

Bislang bot der Chromecast-Stick abseits vom Video-Streaming wenig Abwechslung und zeigte entweder die Zeit an oder ein zufälliges Foto. Ein Update hievt die App jetzt auf Versionsnummer 1.8.22 und erweitert sie um das "Backdrop"-Feature hinzu: Es lassen sich eigene Foto-Alben einbinden, der Wetterbericht anzeigen oder News auf den Bildschirm bringen. Die Nachrichten sind jedoch einer Einschränkung unterlegt: Ob Politik, Wirtschaft, Technik oder Weltgeschehen – die Nachrichten-Ressorts lassen sich nicht gezielt filtern.

Virtueller Museums- und Reiseführer

Zudem bietet Google eine Auswahl kurierter Aufnahmen, zu denen sich per Sprachbefehl Zusatzinfos einblenden lassen: Mit "OK, Google, was ist auf Chromecast?" zeigt die App Hintergrundinformationen zu Gemälden, Satellitenbildern oder berühmten Orten. Das Chromecast-Update ist für die iOS bereits erschienen, Android-Nutzer werden nach und nach damit bedacht. Welche Schritte nötig sind, um die Personalisierung des Fernsehers als Bilderrahmen einzustellen, erklärt Google auf der Chromecast-Homepage. Der Chromecast-Stick ist in den USA bereits über ein Jahr alt, hierzulande aber erst seit März 2014 erhältlich.


Weitere Artikel zum Thema
Die iOS 11 Public Beta steht für iPhone und iPad zum Down­load bereit
Jan Johannsen4
Her damit !6iOS 11 bringt unter anderem ein neu gestaltetes Kontrollzentrum mit.
Apple hat die Public Beta von iOS 11 zum Download freigegeben. Damit können jetzt alle das neue Betriebssystem ausprobieren – auf eigene Gefahr.
Offi­zi­ell bestä­tigt: Super Nintendo Clas­sic Edition kommt – mit neuem Spiel
Marco Engelien5
UPDATEHer damit !10Die europäische "Super Nintendo"-Version sah anders aus als das US-Pendant.
Nintendo hat die Super Nintendo Classic Edition bestätigt. Die Retro-Konsole kommt im September mit einem bisher unveröffentlichten Spiel.
Erste ARKit-Apps zeigen: Apple ist bei Augmen­ted Reality weiter als Google
Guido Karsten3
Her damit !6Mit den passenden AR-Apps löst das iPhone in Zukunft den Zollstock ab
Mit iOS 11 erhalten iPhone-Nutzer die Möglichkeit, ARKit-Apps auszuführen. Erste Previews davon machen schon jetzt einen praktischen Eindruck.