Chromecast: Update macht TV zum Bilderrahmen und mehr

Die Chromecast-App bietet jetzt eine bunte Auswahl an Möglichkeiten
Die Chromecast-App bietet jetzt eine bunte Auswahl an Möglichkeiten(© 2014 CURVED)

Google hat ein Update für die Chromecast-App veröffentlicht, die den eigenen Fernseher unter anderem zum interaktiven Bilderrahmen umfunktioniert. Statt nur die Zeit oder ein Zufallsbild anzuzeigen, stehen Euch nun eine Reihe von "Backdrop"-Optionen zur Verfügung, etwa eine Diashow oder der Wetterbericht.

Bislang bot der Chromecast-Stick abseits vom Video-Streaming wenig Abwechslung und zeigte entweder die Zeit an oder ein zufälliges Foto. Ein Update hievt die App jetzt auf Versionsnummer 1.8.22 und erweitert sie um das "Backdrop"-Feature hinzu: Es lassen sich eigene Foto-Alben einbinden, der Wetterbericht anzeigen oder News auf den Bildschirm bringen. Die Nachrichten sind jedoch einer Einschränkung unterlegt: Ob Politik, Wirtschaft, Technik oder Weltgeschehen – die Nachrichten-Ressorts lassen sich nicht gezielt filtern.

Virtueller Museums- und Reiseführer

Zudem bietet Google eine Auswahl kurierter Aufnahmen, zu denen sich per Sprachbefehl Zusatzinfos einblenden lassen: Mit "OK, Google, was ist auf Chromecast?" zeigt die App Hintergrundinformationen zu Gemälden, Satellitenbildern oder berühmten Orten. Das Chromecast-Update ist für die iOS bereits erschienen, Android-Nutzer werden nach und nach damit bedacht. Welche Schritte nötig sind, um die Personalisierung des Fernsehers als Bilderrahmen einzustellen, erklärt Google auf der Chromecast-Homepage. Der Chromecast-Stick ist in den USA bereits über ein Jahr alt, hierzulande aber erst seit März 2014 erhältlich.


Weitere Artikel zum Thema
Anki Over­drive: "Fast & Furious Edition" lässt Euch die Film­au­tos steu­ern
Mit Anki Overdrive zum Filmhelden: Verfolgungsjagden wie bei "Fast & Furious"
"Fast and Furious 8" braust mit einer Sonderedition von Anki Overdrive aus dem Kinosaal in Euer Wohnzimmer. Gesteuert wird wie gehabt per Smartphone.
Ohne bewegte Bilder: ListenYo spielt nur die Musik von YouTube-Videos
Jan Johannsen
ListenYo
YouTube hat als Alternative zu Spotify & Co. einen Nachteil: Es gibt Videos zu sehen und nicht nur Musik zu hören. ListenYo beseitigt dieses Problem.
Xbox Scor­pio: Erste Screens­hots zeigen 4K und Full HD im Vergleich
Stefanie Enge1
Her damit !8Xbox One 1080p (links), Project Scorpio 4K (rechts)
Die Xbox Scorpio soll Microsofts Premium-Konsole werden. Jetzt gibt es erste Screenshots im 4K-Vergleich.