Civilization Revolutions 2 nur noch für iOS und Android

Sid Meiers Civilization Revolutions 2 kommt exklusiv für iOS und Android
Sid Meiers Civilization Revolutions 2 kommt exklusiv für iOS und Android(© 2014 Civilization Revolution 2, CURVED Montage)

2K Games kündigt die Fortsetzung von Civilization Revolution für iOS für den 2. Juli an. Die große  Überraschung dabei ist, dass dieser Teil exklusiv für mobile Geräte erscheinen soll. Android-Nutzer kommen wenige Tage später in den den Genuss des Strategiespiels. 

Lange wurden Sid Meiers Civilization Reihe für den PC, Mac, Linux und natürlich auch für die Spielekonsolen und deren Handheld-Varianten veröffentlicht. Erst im Jahre 2009 portierte 2K Games den ersten Teil von Civilization Revolutions für iPhone, iPad und Windows Phone. Fünf Jahre später nun folgt der zweite Teil und das exklusiv für Smartphones und Tablets. Am 2. Juli erscheint Civ Rev 2 zuerst für iPhone und iPad, später sollen dann auch Android-Nutzer Sid Meiers Strategie-Spiel auf ihren Smartphones und Tablets geniessen können.

In Civilization Revolution 2 könnt ihr auch in Churchills Rolle schlüpfen.

Civilization Revolution 2 wird wieder mit den bekannten Spielelementen der Reihe aufwarten, aber dieses mal mit einem für Touch-Steuerung benutzerfreundlicheren Interface. Der Spieler können dann per Wischgesten die Geschicke von 16 historischen Staatsoberhäupter aus dem ersten Spiel wie Abraham Lincoln, Gandhi und Napoleon übernehmen.

Leider sind die sonstigen Informationen zu dem Spiel von 2K Games noch sehr dürftig. 2K Games schweigt auch zum Preis des Spiels. Aber bis zum 2. Juli ist noch ein wenig Zeit und spätestens zum Launch von Civilization Revolutions 2 gibt es mehr Infos, die wir Euch natürlich auf CURVED.de kundgeben.

Weitere Artikel zum Thema
iPad Air 2, mini 2 und mini 4 mit mehr Spei­cher – iPad Pro-Preis gesenkt
Michael Keller
Das iPad Pro 9.7 kostet nun bis zu 150 Euro weniger als vorher
Apple hat die Preise für seine Tablets reduziert: Das iPad Pro ist günstiger geworden, während andere Modelle zum gleichen Preis mehr Speicher bieten.
Galaxy Note 8, S5 und A5 (2016): Samsung stopft BlueBorne-Sicher­heits­lücke
Guido Karsten1
Auch das Galaxy S5 erhält den Schutz gegen BlueBorne
BlueBorne-Schutz für das Galaxy Note 8 und Co.: Um Smartphones vor der bedrohlichen Sicherheitslücke zu schützen, verteilt Samsung kleinere Updates.
iOS 12: Diese iPhone-Modelle könn­ten das Update erhal­ten
Christoph Lübben
Unfassbar !13Das iPhone 5s soll selbst das Update auf iOS 12 noch erhalten
Fünf Jahre alt und trotzdem kommt die Aktualisierung? Technisch ist das Update auf iOS 12 wohl selbst auf einem iPhone 5s möglich.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.