#CookieFails auf Instagram: Wenn das Keksebacken im Desaster endet

Ihr findet diese Plätzchen schon gruselig? Dann haben wir ein paar Überraschungen parat.
Ihr findet diese Plätzchen schon gruselig? Dann haben wir ein paar Überraschungen parat.(© 2017 CC: Flickr/Paul Schultz)

Plätzchen, die aussehen wie Dämonen aus der Unterwelt, auf dem Backblech erwacht zu einem neuen, grausamen Leben. Hashtags wie #CookieFails und #BakingFails bringen die grausigsten Funde aus dem Netz zusammen. 

"Steh nicht einfach so da, hilf mir!" rief der verzweifelte Schneemann. Vergeblich. Sein von Grauen verzerrtes Gesicht verfolgt den emsigen Zuckerbäcker bis ans Lebensende. Von Instagram sind wir eigentlich perfekte Fotos gewohnt: Drinks, Kuchen, Kekse – alle schauen sie zum Anbeißen lecker aus. Aber in der Realität schaut das ganz aus. Die folgenden Backwaren sind nicht die Schneemänner und Nikoläuse, für die sie sich ausgeben. Im Gegenteil: Ähnlich wie der Horror-Clown aus "Es" sind sie hier, um euch heimzusuchen. Was hat die kleinen Teigwaren so wütend gemacht? Welch schreckliche Szenen ereigneten sich auf mittlerer Schiene bei 180 Grad?

"Patrick?" "Ja, Spongebob?" Erlöse mich!" 

Frosty, der Schneemann. Und sein böser Zwillingsbruder, der in die Irrenanstalt kam, noch bevor sein Schöpfer ihm einen Namen geben konnte.

Auch er sollte einst ein großer Schneemann werden, doch in der Hitze des Ofens schmolz seine Form und sein Lebenswille.

Flehende Blicke aus Knopfaugen erhoffen sich Gnade. Vergeblich.

Dieser Lebkuchenmann ist wütend darüber, dass man ihn in diese Welt geholt hat. Und er verlangt den Schuldigen zu sprechen!

Ein Satz, den man aus jedem Horror-Film kennt: "Wer bist du, und warum tust du mir das an?"

Schlaflose Nächte für alle kleinen Star Wars Fans garantiert dieser böse Chewbacca-Zwilling, der sich aus dem Ofen direkt in die Albträume schleicht.

Rudolph, das freundliche Rentier mit der roten Nase – und eine Schreckensgestalt, die sich in Kinder-Albträumen als Rudolph ausgibt.

Das passiert mit lächelnden Emojis, wenn man sie lebendig backt. Ihre Seelen versuchen noch immer aus dem Teig heraus um Gnade zu flehen. 

Diese Schneemänner sind gekommen um sich zu rächen. Und sie kommen mit einer ganzen Armee.

Mehr Weihnachtliches für die ganze Familie

Ihr seid noch nicht so weit, eure Familie mit Plätzchen zu erschrecken? Dann haben wir hier noch ein paar Geschenkideen für Groß und Klein. Noch mehr Weihnachtliches bald auf Curved.


Weitere Artikel zum Thema
“Life is Strange” gibt es jetzt auch für Android
zGuido_Karsten
"Life is Strange" könnt ihr nun auch auf Android-Geräten spielen
Endlich hat es der Klassiker “Life of Strange” auch auf Android-Smartphones geschafft: Die erste Episode könnt ihr jetzt kostenlos herunterladen.
Sonos Beam im Test: Die TV-Sound­bar, die keinen Fern­se­her braucht
Jan Johannsen
Die Sonos Beam ist in der weißen Variante sehr dezent – außer ihr habt einen schwarzen TV-Tisch.
Die Sonos Beam ist eine TV-Soundbar, die keinen Fernseher braucht. Musik von der Sonos-App und Amazons Alexa nimmt Sprachbefehle entgegen. Der Test.
CURVED-Cast Folge 36: Phäno­men "Fort­nite" und Googles Milli­ar­den­strafe
Marco Engelien
"Fortnite" auf dem iPad
Alle zocken "Fortnite". "Warum eigentlich?" fragen sich René und Marco. Außerdem sprechen sie über Googles Milliardenstrafe und das Galaxy Note 9.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.