Cortana auf dem PC: So macht sie sich auf Windows 10

Her damit !13
Nicht nur Smartphones, auch Windows 10-PCs sollen Euch mit Cortana aufs Wort gehorchen
Nicht nur Smartphones, auch Windows 10-PCs sollen Euch mit Cortana aufs Wort gehorchen(© 2014 CURVED Montage)

Desktop-Assistentin: Die Windows-Fan-Seite WinBeta hat offenbar eine sehr frühe Entwicklerversion von Windows 10 in die Finger bekommen – und Microsofts sprachgesteuerte Assistentin Cortana auf dem PC ausprobiert. In einem YouTube-Video ist zu sehen und hören, welche Funktionen sie bereits beherrscht.

Die Einblicke geben natürlich nur einen unvollständigen Eindruck von Cortana unter Windows 10 wieder – denn viele Bereiche beherrscht die Sprachassistentin auf dem PC noch nicht. So können beispielsweise etwas verspieltere Fragen oder Aufforderungen wie "Wer bist du?" oder "erzähl mir einen Witz" von Cortana noch nicht beantwortet werden, da diese auf einem separaten Server laufen, der anscheinend noch nicht verbunden ist. Mit der offiziellen Veröffentlichung sollten aber auch diese Funktionen zur Verfügung stehen.

Wetter, Skype und Musik

Wie das Video zeigt, steht mit Cortana und Windows 10 aber bereits eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Interaktion zur Verfügung: So kann Cortana zum Beispiel die Frage nach dem Wetter beantworten und auch Anrufe per Skype einleiten. Auch das Eintragen von Notizen per Sprachbefehl ist möglich, auf Wunsch auch mit einer Erinnerung durch die Sprachassistentin zu einem späteren Zeitpunkt. Außerdem ist Cortana in der Lage, die Musikwiedergabe auf dem PC nach den Wünschen des Nutzers zu steuern. All das dürfte mit dem Release von Windows 10 auch in deutscher Sprache möglich sein, denn  inzwischen kann Cortana auch Deutsch.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Face­time soll angeb­lich Video­te­le­fo­nie mit Grup­pen bieten
Christoph Groth5
Supergeil !6Facetime soll unter iOS 11 nicht mehr auf nur zwei Gesprächspartner beschränkt sein.
Gerüchten zufolge führt iOS 10 erstmals Gespräche mit Gruppen via Facetime ein. Bislang ist die Videotelefonie-App auf zwei Partner beschränkt.
Galaxy S8: Bilder von Schutz­hülle zeigen vier­ten Button – für Bixby?
Guido Karsten7
Naja !11Die Renderbilder von der Galaxy S8-Hülle zeigen eindeutig vier physische Buttons
Renderbilder deuten an, dass Samsungs Galaxy S8 vier physische Tasten besitzen wird. Ist womöglich ein Hotkey für die KI-Assistenz Bixby darunter?
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth3
Unfassbar !11Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.