Countdown läuft: Finnen teasern das Nokia X an

Vier Pfeile ergeben ein X - doch was haben die Pfeile zu bedeuten?
Vier Pfeile ergeben ein X - doch was haben die Pfeile zu bedeuten?(© 2014 Nokia)

Noch fünf Tage bis zur Nokia-Pressekonferenz auf dem Mobile World Congress 2014 in Barcelona: Das erste Android-Smartphone des finnischen Herstellers wird erwartet und ein offizielles Teaser-Bild auf der Nokia-Seite steigert die Spannung nun zusätzlich.

Bisher kursierte das neue Nokia-Smartphone vor allem unter dem Namen Normandy im Netz. Mittlerweile ist man sich relativ sicher, dass dies nur die Arbeitsbezeichnung ist. Der offizielle Produktname soll Nokia X lauten, wie ein geleaktes Werbebanner von evleaks vermuten lässt. Auch das auf der Nokia-Website veröffentlichte Teaser-Bild stützt diese Annahme: Vier Pfeile formen ein X. Ob die Pfeile selbst eine tiefere Bedeutung haben, ist nicht klar.

So könnte ein Werbebanner für das neue Nokia X aussehen.(© 2014 (c) evleaks / twitter)

Angepasstes Android mit eigenem Nokia-Store statt Google Play Store?

Auch bezüglich der Hardware-Ausstattung sind sich die Gerüchte-Köche, wie die von daily-mobile.net, zumindest grob einig: Das Nokia X soll ein günstiges Gerät mit 4-Zoll-Disyplay, 5-Megapixel-Kamera, einem halben Gigabyte Arbeitsspeicher, einer 1-GHz Dual-Core-CPU und vier Gigabyte internem Speicher sein. Etwas fraglich wirken hingegen die vermuteten Pläne zur Umsetzung der Android-Installation. Diese soll von Nokia speziell angepasst worden sein und insbesondere den Google Play Store nicht ansprechen. Stattdessen soll Nokia den Gerüchten nach vollständig auf einen eigenen Nokia Store setzen.

Am kommenden Montag wird Nokia das Geheimnis um das Nokia X beziehungsweise das Nokia Normandy lüften und sicherlich alle offenen Fragen beantworten.


Weitere Artikel zum Thema
Eine Nummer klei­ner, bitte: Kompakte Top-Smart­pho­nes für die Hosen­ta­sche
Arne Schätzle
Her damit !12Kompakte Größe, sehr gute Technik: Handliche Smartphones sind nicht zwangsläufig schwach auf der Brust
Nach handlichen Smartphones, die auch technisch mit den großen mithalten können, muß man schon etwas suchen. Hier kommt unsere Liste der Top-Modelle
Nokia 9 PureView soll sehr gute Bilder bei Dunkel­heit machen
Christoph Lübben
Her damit !6Das Nokia 8.1 ist mittlerweile offiziell (Bild), schon bald könnte aber das Nokia 9 PureView folgen
Das Nokia 9 PureView soll mehr Kamera-Linsen als andere Top-Modelle besitzen. Gerade bei wenig Licht seien noch sehr gute Fotos möglich.
Nokia 8 Sirocco: Update auf Android Pie rollt endlich aus
Francis Lido
In Kürze könnt ihr Android Pie auf eurem Nokia 8 Sirocco installieren
Gute Neuigkeiten für Besitzer des Nokia 8 Sirocco: Nach langer Verzögerung erhält das Smartphone von HMD Global nun Android Pie.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.