CURVED Adventskalender: Gewinnt heute einen Google Home Mini

Gewinnt einen Google Home Mini
Gewinnt einen Google Home Mini(© 2018 CURVED Montage)

"OK Google, was steckt hinter Tür 7?" Richtig, ein Smart-Home-Lautsprecher. Heute könnt ihr im CURVED Adventskalender einen Google Home Mini gewinnen.

Update: Dieses Gewinnspiel ist leider beendet. Den aktuellen Tagespreis im CURVED Adventskalender findet ihr hier.

Arbeit macht Arbeit und Stress verursacht Stress. Und genau das wollen wir Weihnachten schließlich überhaupt nicht. Also heißt es: Entspannt zurücklehnen und einfach Google mal die Arbeit machen lassen. Ihr gebt lediglich die Kommandos. Dabei ist der Google Home Mini ein super praktischer Smart Speaker – und wie es sein Name schon ahnen lässt, der kleine Bruder vom Google Home. Aber in seinen Funktionen bleibt nicht weit hinter dem Großen zurück.

Vielfältige Funktionen

Er lässt sich einfach einrichten und intuitiv bedienen – mittels Spracheingabe. Dafür reicht ein freundliches "OK Google" oder "Hey Google!" und schon geht’s los. Musik streamen ist genau sein Ding. Der Google Home Mini liebt alle Playlists von Spotify, Deezer, Google Play, Tuneln und Co. Praktisch ist übrigens auch seine integrierte Kalender-Funktion. Nach getaner Arbeit lässt er sich per Klick auf der Rückseite ganz leicht ausschalten. Und dann steht einem besinnlichen Weihnachtsfest auch nichts mehr im Weg – und er schon Recht nicht, denn er ist eben sehr, sehr Mini.

Die wichtigsten Infos zum Gewinnspiel

Alle Leser, die sich am 7. Dezember 2018 für das CURVED-Gewinnspiel anmelden, haben die Chance, einen Google Home Mini zu gewinnen. Unter allen Adventskalender-Teilnehmern verlosen wir außerdem ein iPhone Xs und Schutzhüllen von Tech21.

Das sind die wichtigsten Eckpunkte des Gewinnspiels:

  1. Meldet euch über das Formular beim Gewinnspiel an
  2. Jetzt solltet ihr eine Mail im Postfach haben – hier kurz eure Teilnahme bestätigen
  3. Die Gewinner werden im Januar 2019 gezogen und im Anschluss schnellstmöglich benachrichtigt

Die genauen Teilnahmebedingungen zum CURVED-Gewinnspiel findet ihr hier.


Weitere Artikel zum Thema
Google Assi­stant: Bald könnt ihr fort­lau­fende Unter­hal­tun­gen führen
Lars Wertgen
Google Home bekommt künftig wohl seltener "Ok Google" zu hören
Künftig müsst ihr den Google Assistant nicht für jeden Befehl mit "Ok Google" wecken. Der Suchmaschinenriese bereitet eine entsprechende Neuerung vor.
Google Assi­stant: So löscht ihr eure Sprach­auf­nah­men
Sascha Adermann
Der Google Assistant ist unter anderem in den Google-Home-Lautsprecher integriert
Der Google Assistant speichert jeden eurer Sprachbefehle. Wir verraten, was Google mit euren Daten macht und wie ihr eure Sprachaufnahmen löscht.
Google Home: Wecker macht euch nun auch mit Musik wach
Francis Lido
Google Home weckt euch jetzt auch mit Songs
In den USA lässt sich Google Home schon länger als Radiowecker verwendet. Jetzt hat das Feature offenbar auch Deutschland erreicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.