CURVED-Cast Folge 38: Das Galaxy Tab S4 ist da und Apple Pay kommt

Samsungs neue Galaxy Tabs
Samsungs neue Galaxy Tabs(© 2018 CURVED)

In der neuen Ausgabe des CURVED-Cast sprechen René und Marco über Samsungs neue Tablets, das Galaxy Tab S4 und das Galaxy A 10.5, über den nahenden Start von Apple Pay in Deutschland und Atari-Spiele in Tesla-Autos.

Samsung läutet das zweite Technik-Halbjahr 2018 ein. Am 1. August 2018 stellte der Hersteller das Galaxy Tab S4 und das Galaxy Tab A 10.5 vor. Zwei Geräte für ganz unterschiedliche Nutzergruppen. Denn während man auf dem Tab S4 dank des speziellen DeX-Modus auch arbeiten kann, soll das Tab A 10.5 die richtige Wahl für die ganze Familie sein. Ein Gehäuse mit gummierte Rückseite und ein spezieller Kindermodus machen es möglich.

Apple Pay kommt nach Deutschland, Atari-Spiele ins Auto

Für viel Freude bei den iPhone-Nutzern hierzulande sorgte Apple-Chef Tim Cook mit nur einem Satz: "Apple Pay ist jetzt weltweit in 24 Märkten mit 4900 Bankpartnern verfügbar und wir freuen uns darauf, Deutschland später im Jahr hinzuzufügen", so Cook in einer Telefonkonferenz. Der Bezahldienst Apple Pay kommt also nach Deutschland. Auch die erste Bank steht schon fest. Welche das ist, erfahrt ihr, wenn ihr auf den Play-Button klickt. Dann hört ihr auch, was es mit den Atari-Spielen auf sich hat, die mit einem kommenden Software-Update in Teslas Elektroautos spielbar sein werden.

Den CURVED-Cast könnt ihr natürlich auch in iTunes und Spotify oder einer Podcast-App eurer Wahl, wie etwa Google Podcasts, abonnieren.

Weitere Artikel zum Thema
iPad, Surface oder doch ein Android? Die besten Tablets für Studen­ten
Jan Johannsen
Tablet, Studenten, Lernen, Universität
Neues Semester, neues Tablet? Mit dem richtigen Tablet kann man auch Hausarbeiten schreiben und welche das sind, erfahrt ihr hier.
Galaxy Note 9 und Co.: Samsung-Spot dreht sich nur um Fort­nite
Sascha Adermann
Der beliebte Battle-Royale-Shooter "Fortnite" (Bild) befindet sich für Android-Geräte noch in der Beta-Phase.
In einem Werbespot von Samsung stehen nicht Galaxy Note 9, Galaxy Tab S4 und Co. im Mittelpunkt: Der Clip zeigt in erster Linie das Spiel "Fortnite".
Galaxy Tab S4: Mit diesen Abstän­den sollen Sicher­heits­up­da­tes erschei­nen
Guido Karsten1
Für das Galaxy Tab S4 und das Tab A 10.5 wird es auch regelmäßige Sicherheitsupdates geben
Samsung hat mit dem Galaxy Tab S4 und dem Tab A 10.5 zwei neue Tablets vorgestellt. Nun ist klar, wie häufig sie Sicherheitsupdates erhalten werden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.