CURVED-Cast Folge 40: Galaxy Note 9 mit S Pen und Samsung DeX

Samsung Galaxy Note 9 S Pen.
Samsung Galaxy Note 9 S Pen.(© 2018 CURVED)

Stifte für Touchscreens sind aus der Mode gekommen, das Samsung Galaxy Note 9 hat aber immer noch einen. Der S Pen lässt sich bequem im Gehäuse des Smartphones verstauen und hat in diesem Jahr neue Funktionen gelernt. Welche das sind und was das Note 9 sonst noch auszeichnet, darüber unterhalten sich René und Jan.

Ein etwas größeres Display, mehr Speicher, ein größerer Akku, der gleiche Chipsatz, die gleiche Kamera und ein sehr ähnliches Design: Sowohl beim Blick auf das Datenblatt als auch auf die Smartphones in der Hand kann man das Galaxy Note 9 und das Galaxy S9 Plus leicht verwechseln. Doch mit dem S Pen hat das Note 9 ein einzigartiges Zubehör. Von anderen Modellen der Note-Serie abgesehen gibt es kein anderes in Deutschland relevantes Smartphone mit einem Stift.

S Pen und Samsung DeX

Dank Bluetooth lässt sich der S Pen beim Galaxy Note 9 auch erstmals aus einer größeren Entfernung als Fernbedienung für Apps auf dem Smartphone benutzen. Darüber hinaus ist beim Note 9 nur noch ein USB-C-Kabel notwendig, um es mit Samsung DeX als PC-Ersatz an einen großen Bildschirm anzuschließen.

Was euch noch erwartet, das hört ihr, wenn ihr auf den Playbutton klickt. Den CURVED-Cast könnt ihr natürlich auch in iTunes und Spotify oder einer Podcast-App eurer Wahl, wie etwa Google Podcasts, abonnieren.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 9: Den Bixby-Button für immer abschal­ten?
Michael Keller
Samsung Galaxy Note 9
Bixby auf dem Samsung Galaxy Note 9 ausschalten: Ein Bastler zeigt, wie der Button mit ein paar Handgriffen dauerhaft deaktiviert werden kann.
Samsung Galaxy Note 9 erhält Sicher­heits­up­date für Septem­ber
Francis Lido
Für das Galaxy Note 9 steht eine neue Firmware-Version bereit
Samsung verteilt den September-Sicherheitspatch für das Galaxy Note 9. Er adressiert mehrere Schwachstellen und ist daher eine Pflichtinstallation.
Samsung Galaxy Note 9 kommt offen­bar in Silber
Christoph Lübben
Das Galaxy Note 9 gibt es hierzulande bereits in Schwarz (Bild) und Ocean Blue
Das Galaxy Note 9 wird angeblich in einer weiteren Farbe erscheinen. Samsung soll eine Variante in Silber veröffentlichen – auch in Deutschland?

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.