CyanogenMod 11 für Sony Xperia Z2 angeteasert

Supergeil !11
Zum Ärger deutscher Kunden erhöht Sony den Preis für sein Xperia Z2
Zum Ärger deutscher Kunden erhöht Sony den Preis für sein Xperia Z2(© 2014 Sony)

Gleich mehrere XDA-Entwickler arbeiten an einer Portierung des beliebten CyanogenMod 11 für das Sony Xperia Z2. Nun hat Giulio Cervera auf Google Plus einen Screenshot veröffentlicht, mit dem er seine Fortschritte dokumentiert. Nach eigenen Angaben funktionieren derzeit allerdings WLAN, Audio und Kamera noch nicht – diese wolle er noch implementieren, bevor er den Quellcode der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt.

CyanogenMod ist eine modifizierte Version von Android 4.4.2, die vor allem dank ihrer minimalistischen und stilvollen Benutzeroberfläche beliebt ist, zumal die Performance sehr gut ist. Das OnePlus One ist das derzeit einzige Flaggschiff-Smartphone, das ab Werk mit dem Betriebssystem läuft. Die Community der XDA-Developers ermöglicht aber immer mehr Geräten, wie zuletzt dem Kindle Fire HD, den Wechsel auf den Mod.

Weitere Artikel zum Thema
Xperia Z3 und Co.: Neue Mars­h­mal­low-Beta soll Akku-Lebens­zeit verlän­gern
Christoph Groth
Her damit !40Das Xperia Z3 Compact erhält mit der Marshmallow-Beta eine neue Einstellungsmöglichkeit
Sony spendiert dem Xperia Z3, dem Z3 Compact und dem Z2 eine neue Marshmallow-Beta, die die Akku-Lebensdauer verlängern soll.
Amazon lockt Fire-Kunden mit Gutschei­nen
Guido Karsten
Zum Fire TV Stick gibt es bis zum Ende der Aktion einen Gutschein für Filme und Serien dazu
Amazon hat ein neues Sonderangebot gestartet: Bis zum 19. Mai 2015 erhalten Käufer bestimmter Fire-Produkte einen Gutschein für Filme und Serien dazu.
Alter­na­tive Android-Betriebs­sys­teme im Test, Teil 2: TugaPower ROM
Stefanie Enge
Peinlich !8TugaPower Rom ist ein alternatives Android-Betriebssystem basierend auf Android 7.1.1 (LineageOS)
Mit einem alternativen Android-Betriebssystem passt Euer Smartphone vielleicht besser zu Euch. Wir zeigen heute: TugaPower ROM.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.