CyanogenMod-Smartphone OnePlus One für unter 350 Euro

Supergeil !6
Pete Lau
Pete Lau(© 2014 Oneplus)

Kaum einer in Deutschland wird jemals von dem Smartphone-Hersteller OnePlus gehört haben. Das chinesische Startup-Unternehmen hat bis Dato auch noch kein Smartphone auf den Markt gebracht, aber am 23. April soll mit dem OnePlus One endlich das Erstlingswerk ausgeliefert werden.

Laut OnePlus-CEO Pete Lau soll das One das „perfekte Smartphone“ werden. Tatsächlich kann es auf dem Papier mit der großen Konkurrenz von Samsung, HTC, LG & Co mithalten. Im Inneren soll, wie auch im HTC One M8 und den kommenden Samsung Galaxy S5,  Qualcomms neuster Quad-Core-Prozessor, der  Snapdragon 801-Prozessor, seinen Dienst verrichten. Beim Display setzt das junge Startup-Unternehmen auf ein 5,5 Zoll großes Full HD-Display und verbaut auf der Rückseite eine 13 Megapixel-Kamera.

Diese Fakten lösen bei vielen noch keine Freudenschreie aus, aber beim Betriebssystem könnte sich das schon ändern. Als Betriebssystem kommt beim OnePlus One die CyanogenMod zum Einsatz. Diese Community-basierte alternative Android-Distribution ist sehr beliebt bei den intensiven Android-Nutzern, da es gegenüber den von den Herstellern mitgelieferten Firmwares zusätzliche Funktionen und häufig auch Verbesserungen in der Leistung und Stabilität bietet. Mit mehr als elf Millionen Nutzern zählt CyanogenMod zu den  beliebtesten angepassten alternativen Android-Firmwares.

Um die breite Masse zu überzeugen, greift OnePlus auch noch in eine andere Trickkiste: den Preis. In Nordamerika soll das One für unter 400 US-Dollar angeboten werden, für den europäischen Markt verspricht Pete Lau auf der Google+ Seite einen Preis von unter 350 Euro.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Neues Konzept fasst aktu­elle Gerüchte zusam­men
Christoph Groth
Ein iPhone 8 Pro mit Apple Pencil würde in die gleiche Kerbe wie das Galaxy Note 7 schlagen
iPhone 8, 8 Plus und 8 Pro: Ein Konzept zu Apples nächstem Topmodell berücksichtigt Gerüchte wie AMOLED-Bildschirm und kapazitiven Home Button.
Samsung Galaxy S8: Alle Gerüchte, Specs und wich­ti­gen Daten im Über­blick
Jan Johannsen2
Her damit !419Galaxy S8: Dies ist nur ein Designkonzept und kein offizielles Bild von Samsung.
Die Gerüchteküche zum Galaxy S8 brodelt. Ein aktueller Überblick zum vermutlich wichtigsten Smartphone in Samsungs Firmengeschichte.
Galaxy S8: S Health-Update soll Apples Heal­thKit Konkur­renz machen
Christoph Groth
Das Galaxy S8 soll wie in diesem inoffiziellen Konzept über einen großen Bildschirm verfügen
Sasmsung will seine S Healt-App für das Galaxy S8 angeblich generalüberholen – Video-Anrufe bei Ärzten und Apotheken-Suche in der Umgebung inklusive.