Das iPhone X hat das beste Smartphone-Display der Welt

Weg damit !9
Beim Display für das iPhone X hat Samsung sich offenbar selbst übertroffen
Beim Display für das iPhone X hat Samsung sich offenbar selbst übertroffen(© 2017 CURVED)

Während der Ankündigung des iPhone X behauptete Tim Cook, Apple habe erst jetzt zu einem OLED-Display gegriffen, weil es erstmals mit dieser Technologie gelungen sei, die Qualitätsanforderungen des Unternehmens zu erreichen. Dass sich der Wechsel auch gelohnt hat, belegt nun der Test von DisplayMate. Laut den Bildschirm-Experten verdient der Screen die beste Wertung aller Zeiten.

In der Zusammenfassung des Tests zum iPhone X-Display heißt es: "Das iPhone X ist das innovativste und leistungsstärkste Smartphone-Display, das wir jemals getestet haben. Zunächst müssen wir Samsung Display zur Entwicklung und Fertigung der außergewöhnlichen Display-Hardware im iPhone X gratulieren. Das, was es aber zum besten Smartphone-Display macht, ist die beeindruckende und von Apple entwickelte Präzisions-Display-Kalibrierung, welche die OLED-Hardware in ein hervorragend genaues, leistungsstarkes und prächtiges Display transformiert."

Extrem farbgenau und leuchtstark

DisplayMate ist dafür bekannt, Bildschirme jeder Art auf Herz und Nieren zu testen und in der Vergangenheit konnten vor allem Samsung und Apple sich mit hervorragenden Bewertungen der Experten rühmen. Im Fall des iPhone X arbeiteten beide Smartphone-Giganten nun zusammen, um die bestmögliche Anzeige zu produzieren – und das hat offenbar hervorragend geklappt.

Features, welche die Tester besonders hervorheben, sind beispielsweise die hohe Farbgenauigkeit und Leuchtkraft, die das iPhone X-Display erreicht. Mit einer Vollbild-Helligkeit von 634 nits stellt das neue Apple-Gerät dem Test zufolge einen Rekord auf. Das Galaxy Note 8 könne zwar auch 1240 nits erreichen, doch gelte dieser Wert lediglich für einzelne Bildbereiche, während im Vollbildmodus nur 560 nits möglich seien. Die Farbgenauigkeit sei besser als bei jedem Smartphone oder auch Fernseher, den DisplayMate jemals untersucht hat. Interessiert Euch auch, wie sich der Rest des Jubiläums-iPhone schlägt, findet Ihr hier unseren ausführlichen Test zum iPhone X.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 2018: Darum könn­ten alle Modelle wie das iPhone X ausse­hen
Guido Karsten1
2018 sollen alle neuen iPhone-Modelle mit der Notch und dem großen Display des iPhone X ausgestattet sein
Gerüchten zufolge sollen alle neuen iPhone-Modelle in 2018 die Notch des iPhone X erhalten. Dafür spricht auch eine neue Anforderung an iOS-Apps.
6 Tipps für Selfies mit dem iPhone X
Jan Johannsen3
Das iPhone X hält für Selfies besondere Effekte bereit.
Mit dem iPhone X sind dank der TrueDepth-Kamera ganz andere Selfies möglich. Wie ihr sie aufnehmt, erfahrt ihr hier.
So wenig könnte der Nach­fol­ger des iPhone X kosten
Christoph Lübben3
Das iPhone X (Bild) kostet mehr als 1000 Euro – das könnte beim Nachfolger anders werden
Ein iPhone X für die breite Masse: Angeblich veröffentlicht Apple 2018 auch einen günstigeren Ableger – streicht dafür aber ein paar Features.