Das ist im Fortnite-Bundle für die Nintendo Switch – und dann erscheint es

Ein kommendes Switch-Bundle enthält virtuelle Währung und Ausrüstung für "Fortnite"
Ein kommendes Switch-Bundle enthält virtuelle Währung und Ausrüstung für "Fortnite"(© 2018 Nintendo)

Nintendo veröffentlicht im Oktober 2018 ein Bundle mit der Nintendo Switch und "Fortnite". Teil des Pakets sind besondere Gegenstände und die Spielwährung V-Bucks. Für den Spiele-Hit benötigt ihr auf der Hybrid-Konsole zudem kein Abo.

Ab dem 5. Oktober könnt ihr "den ganz großen Coup" landen, verspricht Nintendo. Der Hersteller bietet dann ein besonderes Switch-Bundle an: Dieses setzt sich aus der Konsole mit einem Joy-Con und einem Download-Code für "Fortnite" zusammen. Zusätzlich erhaltet ihr das Doppelhelix-Paket.

Spezial-Outfit, Hängegleiter und V-Bucks

In diesem stecken ein besonderes Charakter-Outfit und Rücken-Accessoire sowie ein spezieller Hängegleiter und eine Spitzhacke. Obendrein umfasst das Bundle die spielinterne Währung in Höhe von 1000 V-Bucks. Mit diesen könnt ihr zusätzliche Items erwerben oder euch einen Battle Pass zulegen, der wiederum das Free-to-play-Game um nützliche Inhalte erweitert.

Ende September startet zudem der Online-Mitgliederservice für die Nintendo Switch. Viele Spiele könnt ihr dann nur noch online spielen, wenn ihr den zahlungspflichtigen Dienst bucht. Der Battle-Royale-Hit "Fortnite" soll allerdings nicht zu den Titeln gehören. Ihr könnt das Spiel auch im Mehrspieler-Modus zocken, wenn ihr kein Abo abgeschlossen habt.

Allerdings entfernten die "Fortnite"-Entwickler auf der Nintendo Switch ein anderes Feature: Ihr könnt keine Gameplay-Sequenzen mehr aufnehmen. "Wir haben das zugunsten der Performance und Stabilität gemacht, da wir eine Menge von Abstürzen registriert haben, die auf einen Speichermangel zurückzuführen sind", erklärte Sean Hamilton von Epic Games unlängst.

Weitere Artikel zum Thema
"Super Smash Bros. Ulti­mate": Diese Charak­tere sollen via DLC hinzu­sto­ßen
Francis Lido
In "Super Smash Bros. Ultimate" treffen viele Videospiel-Charaktere aufeinander
Über DLCs könnt ihr euch künftig neue Kämpfer für "Super Smash Bros. Ultimate" sichern. Nun ist angeblich bekannt, um welche es sich handelt.
Zu stark für "Fort­nite": Epic Games entfernt mythi­sche Waffe
Francis Lido
Das Infinity Blade ist in "Fortnite" zumindest vorerst Geschichte
Ein Schwert namens Infinity Blade sorgte für Aufregung in der "Fortnite"-Community. Nun liegt es im Tresor und ist somit nicht mehr verfügbar.
NES und SNES Clas­sic Mini werden offen­bar wegen Nintendo Switch einge­stellt
Lars Wertgen
Nintendo konzentriert sich künftig wieder voll auf die Switch
NES Classic Mini und SNES Classic Mini sind bald wieder Geschichte. Geht es nach Nintendo, zockt ihr Retro-Spiele künftig auf der Switch.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.