Das Lenovo Z5 soll den bisher größten Smartphone-Speicher bekommen

Unfassbar !12
So soll das Lenovo Z5 angeblich aussehen
So soll das Lenovo Z5 angeblich aussehen(© 2018 Weibo/常程)

Mehr Speicherplatz als ein PC: Voraussichtlich im Sommer 2018 soll das Lenovo Z5 erscheinen – und das Unternehmen gibt sich bereits Mühe, die Aufmerksamkeit auf das Smartphone zu lenken. Sollte ein aktuelles Gerücht stimmen, ist das Gerät tatsächlich außergewöhnlich.

Lenovos Vizepräsident Chang Cheng soll verraten haben, dass im Lenovo Z5 stolze 4 Terrabyte (TB) Speicherplatz verbaut sind, wie GizmoChina berichtet. Mit 4 TB Speicher könntet ihr dem Vizepräsidenten zufolge bis zu eine Million Fotos auf dem Smartphone speichern, 2000 HD-Filme oder 150.000 Songs ohne Komprimierung. Das wirkt wie ein Overkill – und es bleibt die Frage, ob Nutzer überhaupt so viel Speicherplatz auf einem mobilen Gerät benötigen.

Nahezu randloses Display ohne Notch

Aktuelle Flaggschiffe wie das iPhone X oder das Samsung Galaxy S9 Plus verfügen in der Regel über maximal 256 GB internen Speicher. Der eher unbekannte Hersteller Smartisan hat gerade mit dem R1 ein Smartphone vorgestellt, das bis zu 1 TB an UFS-2.1-Speicherplatz mitbringt. Neben dem Riesenspeicher wird das Lenovo Z5 voraussichtlich einen MediaTek-Chipsatz als Antrieb nutzen, möglicherweise den Helio P60. Aber auch der Snapdragon 845 als Top-Chipsatz des Jahres 2018 ist möglich.

Das Lenovo Z5 soll das erste Smartphone auf dem Markt werden, bei dem das Display 95 Prozent der Vorderseite einnimmt. Einer Zeichnung zufolge, die ebenfalls von Chang Cheng veröffentlicht wurde, kommt das Gerät ohne die aktuell oft verwendete Notch aus – und weist auch am unteren Ende des Bildschirms keinen großen Rand auf. Im Juni will Lenovo das Z5 der Öffentlichkeit vorstellen – dann erfahren wir mehr zu Design und Ausstattung des Gerätes.

Weitere Artikel zum Thema
Lenovo Z5 ist offi­zi­ell: mit Notch und Mittel­klasse-Prozes­sor
Lars Wertgen3
Peinlich !9Mit dieser Skizze sorgte Lenovo für Erwartungen, denen das endgültige Modell nicht gerecht werden konnte
Das Lenovo Z5 wurde der Öffentlichkeit präsentiert – und wird leider dem vom Hersteller selbst entfachten Hype nicht gerecht.
Doch nicht so rand­los? Fotos sollen Lenovo Z5 mit Notch zeigen
Christoph Lübben4
Ganz so wie auf dieser Skizze sieht das Lenovo Z5 offenbar nicht aus
Hat der Hersteller etwas übertrieben? Auf zwei Fotos soll das Lenovo Z5 zu sehen sein. Allerdings sieht es aus wie die meisten Top-Modelle aus 2018.
Lenovo Z5: Rand­lo­ses­tes Rand­los-Smart­phone wird Anfang Juni enthüllt
Michael Keller3
Supergeil !8Wie auf dieser Zeichnung soll das Lenovo Z5 aussehen
Zum Lenovo Z5 gibt es bereits viele Gerüchte – nun hat das Smartphone mit dem nahezu randlosen Display auch ein Datum für die Vorstellung.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.