Das Lenovo Z5 soll den bisher größten Smartphone-Speicher bekommen

Unfassbar !8
So soll das Lenovo Z5 angeblich aussehen
So soll das Lenovo Z5 angeblich aussehen(© 2018 Weibo/常程)

Mehr Speicherplatz als ein PC: Voraussichtlich im Sommer 2018 soll das Lenovo Z5 erscheinen – und das Unternehmen gibt sich bereits Mühe, die Aufmerksamkeit auf das Smartphone zu lenken. Sollte ein aktuelles Gerücht stimmen, ist das Gerät tatsächlich außergewöhnlich.

Lenovos Vizepräsident Chang Cheng soll verraten haben, dass im Lenovo Z5 stolze 4 Terrabyte (TB) Speicherplatz verbaut sind, wie GizmoChina berichtet. Mit 4 TB Speicher könntet ihr dem Vizepräsidenten zufolge bis zu eine Million Fotos auf dem Smartphone speichern, 2000 HD-Filme oder 150.000 Songs ohne Komprimierung. Das wirkt wie ein Overkill – und es bleibt die Frage, ob Nutzer überhaupt so viel Speicherplatz auf einem mobilen Gerät benötigen.

Nahezu randloses Display ohne Notch

Aktuelle Flaggschiffe wie das iPhone X oder das Samsung Galaxy S9 Plus verfügen in der Regel über maximal 256 GB internen Speicher. Der eher unbekannte Hersteller Smartisan hat gerade mit dem R1 ein Smartphone vorgestellt, das bis zu 1 TB an UFS-2.1-Speicherplatz mitbringt. Neben dem Riesenspeicher wird das Lenovo Z5 voraussichtlich einen MediaTek-Chipsatz als Antrieb nutzen, möglicherweise den Helio P60. Aber auch der Snapdragon 845 als Top-Chipsatz des Jahres 2018 ist möglich.

Das Lenovo Z5 soll das erste Smartphone auf dem Markt werden, bei dem das Display 95 Prozent der Vorderseite einnimmt. Einer Zeichnung zufolge, die ebenfalls von Chang Cheng veröffentlicht wurde, kommt das Gerät ohne die aktuell oft verwendete Notch aus – und weist auch am unteren Ende des Bildschirms keinen großen Rand auf. Im Juni will Lenovo das Z5 der Öffentlichkeit vorstellen – dann erfahren wir mehr zu Design und Ausstattung des Gerätes.


Weitere Artikel zum Thema
Lenovo Z5: Dieses Smart­phone ist auch ohne Notch komplett rand­los
Lars Wertgen1
Her damit !7Die Designskizze vom Lenovo Z5 sieht viel versprechend aus
Das Lenovo Z5 verzichtet auf eine Notch. Somit besteht die Vorderseite zu fast 100 Prozent aus Bildschirm.
"Star Wars: Jedi Chal­len­ges": Nun könnt ihr euch mit euren Freun­den anle­gen
Lars Wertgen
Her damit !10Star Wars Jedi Challenge
Lenovo feiert den "Star Wars"-Tag mit euch und ergänzt die Augmented-Reality-Brille "Star Wars: Jedi Challenges" um einen Mehrspieler-Modus.
So soll das Moto G6 ausse­hen
Guido Karsten
Die neuen Moto G6-Modelle sollten das Moto G5s und das G5s Plus (hier im Bild) ablösen
Das Moto G6 naht mit zwei Begleitern. Eine Woche vor der erwarteten Vorstellung sind nun Bilder von allen drei Geräten aufgetaucht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.