Das OnePlus 6T erscheint wohl bald in einer McLaren-Edition

Das OnePlus 6T in der McLaren Edition soll eine knallige Farbe besitzen
Das OnePlus 6T in der McLaren Edition soll eine knallige Farbe besitzen(© 2018 CURVED)

Gibt es bald eine McLaren-Edition des OnePlus 6T? Die Wahrscheinlichkeit, dass die beiden Unternehmen ein solches Smartphone herausbringen, ist hoch – OnePlus und McLaren haben eine Kooperation nun offiziell angekündigt.

"Salute to Speed" – diesen Titel trägt eine Veranstaltung von McLaren und OnePlus, die am 11. Dezember 2018 stattfinden soll. Beide Unternehmen schließen laut Pressemitteilung eine "neue langfristige Technologiepartnerschaft". Bestimmte Werte vereinten die beiden Firmen: so zum Beispiel "Geschwindigkeit, Handwerkskunst" und "nützliche Innovationen". Was OnePlus und McLaren genau planen, soll bei dem Event bekannt gegeben werden.

Mehr RAM – und in Orange?

Der Trailer zu dem Event im Dezember lässt darauf schließen, dass eine mögliche McLaren-Ausführung des OnePlus 6T in der Farbe Orange erscheinen könnte. Ihr findet ihn am Ende des Artikels in dem Tweet von OnePlus. Der Fokus auf Geschwindigkeit soll sich The Verge zufolge in einem größeren Arbeitsspeicher als in der Standardversion widerspiegeln. Auch ein größerer interner Speicher sei denkbar. Details dazu gibt es voraussichtlich am 11. Dezember – und dazu, wie viel das "OnePlus 6T McLaren Edition" kosten könnte.

Das OnePlus 6T ist in Deutschland seit Anfang November 2018 erhältlich. Seit Ende des gleichen Monats gibt es das Top-Smartphone außerdem in der Farbe Violett. OnePlus selbst nennt die Farbe "Thunder Purple". Ob es eine mögliche McLaren-Version noch vor Weihnachten in die Regale der Händler schafft, ist derzeit noch nicht bekannt.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 6T und Co.: Update verbes­sert Screens­hot-Funk­tion und Gaming-Modus
Francis Lido
Beta-Tester können ein neues Update für OnePlus 6T und Co. herunterladen
Für OnePlus 6T und Co. gibt es ein neues Beta-Update: Dieses bringt diverse Optimierungen für OxygenOS mit.
Das sind die schnells­ten Android-Smart­pho­nes 2018
Sascha Adermann
Das Huawei Mate 20 ist laut AnTuTu-Benchmark das aktuell zweitschnellste Android-Smartphone
AnTuTu hat die schnellsten Android-Smartphones 2018 bekannt gegeben. Samsung hat es allerdings nicht unter die ersten zehn Plätze geschafft.
Jahres­rück­blick: Das sind die besten Smart­pho­nes 2019
Jan Johannsen
2018 sorgten etliche Smartphones für zufriedenen Gesichter.
2018 geht zu Ende und im Rückblick können wir sagen: Das Jahr brachte viele gute Smartphones. Welche es sind und was sie jeweils auszeichnet:

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.