Das OnePlus 6T gibt es ab sofort auch in Violett

Das One Plus 6T in "Thunder Purple"
Das One Plus 6T in "Thunder Purple"(© 2018 OnePlus)

Wenn es nach OnePlus geht, ist die Trendfarbe dieses Winters Violett. Womöglich deshalb gibt es das OnePlus 6T ab sofort in eben dieser Farbe. Die neue Ausführung nennt sich "Thunder Purple" und ist bereits im Onlineshop des Herstellers erhältlich.

Damit stehen euch dort aktuell drei Farbvarianten zur Auswahl: Außer in "Thunder Purple" könnt ihr das OnePlus 6T auch in "Mirror Black" und in "Midnight Black" kaufen. Allerdings gibt es nicht jede Konfiguration auch in jeder Farbe. Das violette OnePlus 6T ist offenbar ausschließlich mit 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher erhältlich.

High-End-Modell bislang nur in Schwarz

Die High-End-Konfiguration mit 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher bietet OnePlus hierzulande nur in "Midnight Black" an. Das Einstiegsmodell mit 6 GB RAM und 128 GB ROM ist wiederum nur in "Mirror Black" erhältlich. Einzig die Kombination aus 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher gibt es für alle Farbvarianten des OnePlus 6T.

Falls euch die Optik noch nicht hundertprozentig überzeugt hat, schaffen es möglicherweise die Argumente von OnePlus: Laut Pressemitteilung "steht der Farbton zwischen Blau und Ultraviolett für das Geheimnisvolle und drückt Selbstvertrauen und Individualität aus".

Fragt sich nur noch, wieso sich der Hersteller für die Bezeichnung "Thunder Purple" entschieden hat. Auch darauf liefert die Pressemitteilung eine passende Antwort: Das OnePlus 6T Thunder Purple kombiniere "das luxuriöse Purpur mit der Farbe eines Blitzes in der Abenddämmerung".


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 7 (Pro): Handy-Stopp kommt auch für OnePlus 6T und Co.
Francis Lido
Anders als der Zen-Modus bleibt Nightscape 2.0 dem OnePlus 7(Pro) vorbehalten
Der Zen-Modus vom OnePlus 7 (Pro) wird auch auf für das OnePlus 6(T) ausrollen. Wie sieht es mit Nightscape 2.0 und Screen Recording aus?
OnePlus 7: Pres­se­bil­der zeigen Ähnlich­keit zum OnPlus 6T
Michael Keller
Der Nachfolger des OnePlus 6T (Bild) bietet ein nahezu unverändertes Design
So ähnlich sehen sich OnePlus 7 und OnePlus 6T: Kurz vor der Präsentation des Smartphones sind im Internet angebliche Pressebilder aufgetaucht.
OnePlus 6T und Co.: Mehr Smart­pho­nes spie­geln nun Android auf Windows
Lars Wertgen
Euer OnePlus 6T könnt ihr auch über ein Gerät mit Windows 10 bedienen
Android-Smartphones wie das OnePlus 6T und Galaxy S10 könnt ihr nun auch auf einem Gerät mit Windows 10 abbilden. Zwei Einschränkungen bleiben jedoch.