Das PlayStation-Classic-Sammlerpaket versetzt euch in die 90er

Die PlayStation Classic beinhaltet viele Spiele-Klassiker
Die PlayStation Classic beinhaltet viele Spiele-Klassiker(© 2018 Sony)

Ihr trauert den 90er Jahren hinterher? Sony kann Abhilfe schaffen – mit dem "Playstation Classic"-Sammlerpaket. Dieses beinhaltet außer der Mini-Konsole etliche Gegenstände, die vor allem vom Aussehen her an das letzte Jahrzehnt vor 2000 erinnern.

Das "PlayStation Classic"-Sammlerpaket enthält die kleine Konsole inklusive zwei Controllern, wie der Produktseite auf Playstation Gear zu entnehmen ist. Dazu gibt es eine Tasche im 90er-Look, Spielkarten in einer Steelbox und einen 3D-Schlüsselanhänger, der wie die erste Version der legendären Spielekonsole aussieht. In dem Paket sind außerdem enthalten: ein Geschenkset mit Becher, Glas und zwei Untersetzern. Der Preis für das Sammlerpaket beträgt 141 Euro.

20 Spiele seit September 2018

Im September 2018 hat Sony die PlayStation Classic offiziell vorgestellt. Die Retro-Konsole erinnert unter anderem optisch an die erste PlayStation, auch wenn sie um knapp 45 Prozent kleiner ausfällt als das Original. Darauf sind 20 Spiele-Klassiker vorinstalliert: Zu den Games zählen etwa "Tekken 3" und "Ridge Racer Type 4", aber auch "Destruction Derby", "Twisted Metal" und "Grand Theft Auto". Der Preis für das Gadget alleine liegt bei knapp 100 Euro.

Mit der Mini-Konsole folgt Sony einem anhaltenden Trend, den Nintendo mit dem NES Classic Mini losgetreten hat. Darauf folgte nicht nur das SNES Classic Mini – auch andere Unternehmen wollen an den Erfolg anknüpfen. So gibt es zum Beispiel die AtariBox und mit dem C64 Mini auch eine Neuauflage des Spiele-Veteranen schlechthin.


Weitere Artikel zum Thema
"Apex Legends": Season 1 hält eine zweite neue Legende bereit
Francis Lido
"Apex Legends": Octane ist der erste neue Charakter in Season 1
Octane erhält bald Gesellschaft: Ein zweiter neuer Charakter für "Apex Legends" soll noch vor Ende von Season 1 erscheinen.
Sony Xperia XZ3 enttäuscht im Kamera-Test
Christoph Lübben
Das Xperia XZ3 macht wohl gute Fotos, die aber hinter denen der Konkurrenz zurückbleiben
Das Sony Xperia XZ3 macht schlechtere Fotos als die Konkurrenz: Offenbar hat die Kamera etwa Probleme mit dem Kontrastumfang.
"State of Play": Sony enthüllt neue PlaySta­tion-Spiele künf­tig wie Nintendo
Francis Lido
"State of Play" informiert euch über kommende PS4-Spiele
Sony hat sich von der Konkurrenz inspirieren lassen: "State of Play" ist offenbar das Pendant zu "Nintendo Direct".

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.