Das wurde auch Zeit: Die erste Smartwatch im Uhren-Look

Her damit !321
Eine Smartwatch, der man ihre moderne Technik nicht ansieht.
Eine Smartwatch, der man ihre moderne Technik nicht ansieht.(© 2014 Behance/Gábor Balogh)

Die bisher verfügbaren Smartwatch-Modelle und die bisher bekannt gewordenen Design-Konzepte sehen alle nach moderner Technik aus. Es scheint, als sei noch niemand auf die naheliegende Idee gekommen eine intelligente Armbanduhr zu entwickeln, deren Design sich an den klassischen Chronografen orientiert – bis jetzt!

Der ungarische Designer Gábor Balogh dachte bei allen Smartwatch-Konzepten, die er bisher zu Gesicht bekam: "Die würde ich nicht tragen." So machte er sich daran, eine intelligente Armbanduhr zu entwerfen, die die alte Kunst der Uhrmacher würdigt.

Als Grundlage diente ihm eine Uhr von Triwa. Das Ziffernblatt ersetzte er durch einen großen, runden Bildschirm, dessen Oberfläche einem klassischen Chronografen würdig ist. Trotzdem bietet die Konzept-Uhr alle Funktionen, die man von einer Smartwatch erwartet.


Weitere Artikel zum Thema
Xbox One: Diese Ände­run­gen enthält das Mai-Update
Francis Lido
Ein Update wertet die Xbox One X auf
Microsoft rollt das Mai-Update für die Xbox One aus: Die Aktualisierung bringt unter anderem 120-Hz-Support für die Konsole.
"GTA 5", "Call of Duty: WW2" & Co.: neue Rabatte im PlaySta­tion Store
Francis Lido
"Call of Duty: WW2" erhaltet ihr vorübergehend günstiger
Im PlayStation Store könnt ihr euch über das Wochenende günstig mit Spielen eindecken. Reduziert sind beispielsweise "GTA 5" und "Horizon Zero Dawn".
Konkur­renz für Amazon Echo und Google Home: HomePod immer erfolg­rei­cher
Michael Keller6
Weg damit !6Apples HomePod soll vor allem durch hervorragenden Klang überzeugen
Apple hält sich mit Verkaufszahlen zum HomePod bedeckt. Schätzungen zufolge war der smarte Lautsprecher Anfang 2018 aber erfolgreicher als zuvor.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.