Das Xperia XZ2 Premium ist Sonys erstes Smartphone mit Dualkamera

Das Xperia XZ2 Premium verspricht gute Aufnahmen bei schwachem Licht
Das Xperia XZ2 Premium verspricht gute Aufnahmen bei schwachem Licht(© 2018 Sony)

Vor zwei Monaten stellte Sony auf dem MWC das Xperia XZ2 vor. Jetzt legt der japanische Hersteller mit dem Xperia XZ2 Premium nach und dringt im ISO-Bereich in Schwindel erregende Höhen vor. Neben der Kamera bieten auch der Bildschirm und die Batterie ein Upgrade gegenüber dem Standardmodell.

Das bedeutendste Feature ist die Dualkamera: Eine Linse zeichnet Schwarz-Weiß-Bilder mit einer 12-MP-Auflösung auf, während die andere 19 MP und Farbe bietet. Sony hebt zudem die höchste ISO-Sensitivität hervor, die eine Smartphone-Kamera bisher zu bieten hat. In Zahlen bedeutet das: Ihr könnt Fotos mit einer ISO von bis zu 51.200 und Videos mit ISO 12.800 aufnehmen. Normalerweise dürftet ihr bei solchen Zahlen auf einem Smartphone nur extrem körnige Bilder zustande bekommen. Dank der innovativen "Motion Eye Kamera"-Technologien und dem speziellen AUBE-Prozessor verspricht Sony aber selbst bei "ultra schwachem Licht" beeindruckende Aufnahmen.

Besser als Galaxy S9

Zum Kamera-Paket zählt auch ein Portrait-Modus, in dem ihr für Schwarz-Weiß-Aufnahmen unter anderem ausschließlich den monochromen Sensor nutzen könnt. Dies wird allerdings erst nach einem Software-Update im dritten Quartal 2018 möglich sein. Zeitlupenvideos nehmt ihr mit 960 Bildern pro Sekunde in Full HD auf. Zum Vergleich: Nutzer des Samsung Galaxy S9 müssen sich bei dieser Bildrate mit HD begnügen.

Das 5,8 Zoll große 4K-LCD-Display mit HDR-Unterstützung ist im Vergleich zum Xperia XZ2 minimal um 0,1 Zoll größer, 30 Prozent heller und löst mit 2160 x 3840 Pixeln auf. Durch das integrierte Dynamic Vibration System hört, seht und spielt ihr nicht nur Videos, Musik und Spiele – ihr fühlt sie auch. Der Arbeitsspeicher hat die Größe von 6 GB, als Akkukapazität stehen 3540 mAh zur Verfügung. Informationen zum Preis gibt es bislang nicht. Die Markteinführung in den USA erfolgt im Sommer 2018, zu einem Start in Deutschland gibt es ebenfalls noch keine Auskunft.

Weitere Artikel zum Thema
Xperia XZ2: Sony stellt Update auf Android 9 Pie zum Down­load bereit
Christoph Lübben
Das Xperia XZ2 erhält Android Pie in den ersten Regionen
Das Sony Xperia XZ2 erhält das Update auf Android Pie. Zu den Neuerungen zählen eine Gestensteuerung und eine bessere Kamera-App.
Sony verrät: Dann kommt Android 9 Pie auf Xperia-Smart­pho­nes
Lars Wertgen
Sony Xperia Xz2 compact
Sechs Xperia-Smartphones erhalten noch in diesem Jahr Android 9 Pie. Anfang 2019 sollen noch ein paar Nachzügler folgen.
Sony: Diese Xperia-Smart­pho­nes werden Android Pie bald erhal­ten
Francis Lido
Das XZ2 Compact soll zu den Auserwählten zählen
Sony will nicht lange fackeln: Bis November 2018 sollen sechs Smartphones Android Pie erhalten haben.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.