Datenklau bei eBay, um Passwortänderung wird gebeten

Peinlich !14
Datenklau bei eBay, sämtliche Passwörter betroffen
Datenklau bei eBay, sämtliche Passwörter betroffen(© 2014 CC: Flickr/cytech)

Im Laufe der kommenden Stunden wird das Online-Auktionshaus eBay sämtliche seiner 112 Millionen Kunden weltweit dazu auffordern, die Passwörter zu ändern. Grund ist ein großangelegter Datendiebstahl, der vor rund zwei Wochen entdeckt wurde.

3 ... 2 ... 1 ... meins — das haben sich die Angreifer gedacht, die vor etwa zweieinhalb Monaten an die Zugangsdaten einiger eBay-Mitarbeiter gekommen sind und diese dann dazu genutzt haben, die Datenbank-Server des digitalen Auktionshauses zu plündern.

Aufgefallen ist der Angriff erst vor zwei Wochen, ob die Diebe tatsächlich an irgendwelche Daten der eBay-Mitglieder gekommen sind, ist unklar — das Unternehmen erklärte, man habe bislang keine betrügerischen Vorgänge auf der Plattform feststellen können. Dennoch wird eBay einem Bericht von Business Wire zufolge im Laufe des heutige Tages alle seine Mitglieder dazu auffordern, ihre Passwörter zu ändern. Die eBay-Nutzer unter unseren Lesern sollten also sicherheitshalber, sofort wenn sie diese Zeilen lesen, entsprechend tätig werden.

Besagte Datenbank umfasste auch persönliche Angaben wie Namen, E-Mail-Adressen, Telefonummern, Anschriften und Geburtsdaten – paradoxerweise beruhigt eBay aber mit der Aussage, dass keine vertraulichen oder persönlichen Daten von dem Angriff betroffen seien ... was immer das bedeuten mag.

Tatsächliche Entwarnung kann bezüglich der eBay-Tochter PayPal gegeben werden, deren Server befinden sich glücklicherweise in einem von eBay getrennten Netzwerk mit höheren Sicherheitsvorkehrungen.


Weitere Artikel zum Thema
Tele­gram verschlüs­selt jetzt auch Eure Anrufe
Stefanie Enge
Mit Telegram könnt Ihr nun sicher telefonieren
Die Chat-App Telegram bietet nun verschlüsselte VoIP-Anrufe an und verspricht dabei trotzdem gute Sprachqualität.
Google Kalen­der ist jetzt auch für das iPad verfüg­bar
Her damit !6Google Kalender ist nun auch auf dem iPad verwendbar
Die Kalender-App von Google ist in der neuesten Version auch für das iPad verfügbar. Ein Widget mit einer Übersicht zu aktuellen Terminen soll folgen.
"Tom Clan­cy’s Shadow­break" auf dem Smart­phone im Test
Stefanie Enge
EXKLUSIVShadowbreak ist eine Mischung aus Taktik- und Scharfschützen-Modus
"Tom Clancy’s Shadowbreak" ist ein Taktik-Shooter. In einer Mischung aus Strategie und Sniper-Modus kämpft Ihr gegen andere Spieler.