Denim-Update für Lumia Camera-App im Video präsentiert

Erscheint bald das Update für Lumia Camera 5.0? In einem Video, das auf Youtube veröffentlicht wurde, ist eine Demo-Version der neuen Lumia Camera-App bereits auf dem Lumia 830 zu sehen. Diese soll zusammen mit dem erwarteten Denim-Update für eine Reihe von Lumia-Geräten erscheinen.

Voraussichtlich erscheint das Denim-Update in Kürze für das Nokia Lumia 830, das Nokia Lumia 930, das Nokia Lumia 1520 und das Nokia Lumia Icon (die US-Version des 930), berichtet Nokiapoweruser. Wie in dem Video zu sehen ist, soll die Camera-App durch das Update um ein Rich-Capture-Feature, einen Auto-HDR-Modus und die Möglichkeit erweitert werden, schneller Fotos zu schießen. Gerade die lange Vorlaufzeit der Software beim Aufrufen wurde oft kritisiert – MIcrosoft gelobte Besserung, was wohl nun in die Tat umgesetzt wird.

Ersatz für die Nokia Camera-App

Bereits Anfang November 2014 hatten Gerüchte nahegelegt, dass die Nokia Camera-App mit dem Denim-Update durch die neue Lumia Camera-App ersetzt würde. Zu diesem Zeitpunkt ging man davon aus, dass die Features zunächst nur dem Lumia 830 zugänglich gemacht werden – offenbar sollen aber gleich mehrere Geräte der Reihe in den Genuss der neuen Features kommen.

Im November hieß es außerdem, dass die Lumia Camera-App auch 4K-Video-Aufnahmen ermöglichen soll – von diesem Feature ist in dem aktuellen Demo-Video noch nichts zu sehen. Das Denim-Update soll auf den Smartphones mit Windows Phone 8.1 übrigens nicht nur die Kamera verbessern, sondern auch die Klangqualität bei Audio-Streams deutlich erhöhen.


Weitere Artikel zum Thema
Nougat-Update für Galaxy A3 (2017) und J7 (2016) steht vor der Tür
Das Galaxy A3 (2017) sowie das J7 (2016) und Tab A 8.0 (2015) erhalten demnächst Android Nougat
Nach den High-End-Geräten folgen die älteren Smartphones und Einsteigermodelle: Für das Galaxy A3 (2017) und das J7 (2016) naht nun das Nougat-Update.
Razer könnte ein Smart­phone für Hard­core-Gamer entwi­ckeln
Michael Keller2
Mit Razer verbinden die Meisten sicherlich Gaming-Hardware
Razer könnte an einem eigenen Smartphone arbeiten: Mit dem Gerät will das Unternehmen offenbar seine Hauptkundschaft ansprechen: "Hardcore-Gamer".
Geheim­nis­vol­les Buil­ding 8: Kommt das Face­book-Smart­phone?
Jan Johannsen
Google hat Project Ara eingestellt, aber viele ehemalige Mitarbeiter werkeln inzwischen für Facebook an modularen Gadgets.
Ein neues Patent und ehemalige Mitarbeiter von Googles Project Ara: Die Gerüchte um ein Smartphone aus dem Hause Facebook mehren sich.