Der Fingerabdruckscanner des iPhone 6 macht Geräusche?!

Unfassbar !47
Touch ID: Wer den Finger drauf hält, lässt's knacken
Touch ID: Wer den Finger drauf hält, lässt's knacken(© 2015 CURVED)

Den Nutzern des Apple-Subreddits entgeht nichts: Ein Mitglied des beliebten Internet-Forums ist aufgefallen, dass er den Touch ID-Sensor seines iPhone 6 hören kann. Sobald man den Homebutton drückt, erklingt eine Reihe kaskadenartiger Klickgeräusche – zwar kaum hörbar, aber vorhanden.

Ein knackendes Knistern? Ein knisterndes Knacken? Irgendein Geräusch gibt der Fingerabdruck-Sensor des iPhone 6 und 6 Plus von sich, wenn er gedrückt wird, meldet iDownloadBlog. Wessen Gehör nicht fein genug ist, um das Knattern – oder ist es doch ein Knistern? – zu hören, für den hat YouTube-Nutzer Kioske da Maçã das ominöse Treiben auf Video festgehalten.

Das iPhone 5s bleibt stumm

Es ist nicht nötig, das iPhone 6 zu entsperren, sondern es genügt, den Daumen auf den Homebutton zu legen. Bei älteren Modellen wie dem iPhone 5s etwa funktioniere dies aber nicht. Da es sich allerdings nicht gerade um Lärm handelt, bleibt das nächste #Gate wohl aus. Falls Euch das also schon vorher aufgefallen sein sollte und Ihr Euch gefragt habt, ob das normal ist, dürfte dies also die Entwarnung darstellen.

Was sich genau an der Touch ID-Technologie seit dem iPhone 5s geändert hat, wissen wohl nur die Entwickler von Apple selbst. Gleiches gilt für die Frage, ob das Feature auch auf dem noch unangekündigten iPhone 6s knattern wird oder stumm bleibt, immerhin soll jetzt der gesamte Screen "fühlen". Facebook-Nutzer dürften seit dem letzten Update noch weniger von den zarten Geräuschen des Fingerabdrucksensors mitbekommen: Per Update ploppt, klopft, quietscht und knattert die iOS-App hingebungsvoll.


Weitere Artikel zum Thema
Meitu ist die nächste Hype-App mit großem Daten­hun­ger
Marco Engelien
Mit Meitu lassen sich Selfies schnell bearbeiten.
Mit der Selfie-App Meitu verwandelt Ihr Euch in eine Manga-Figur. Zwar wird die App kostenlos angeboten, Nutzer bezahlen allerdings mit Daten.
Galaxy Note 7: Bekannt­gabe vom Ergeb­nis der Unter­su­chung am 23. Januar
Das Galaxy Note 7 hat nicht nur durch seine Features für Aufsehen gesorgt
Eine Erklärung für das Galaxy Note 7-Debakel: In nur wenigen Tagen will Samsung verkünden, was die Ursache für die entflammten Phablets war.
Xperia Z5 und Co.: Sony zieht Nougat-Update zurück
Michael Keller
Besitzer des Xperia Z5 müssen wohl weiter auf Android Nougat warten
Sony hat offenbar das Nougat-Update für seine Smartphones gestoppt: Die entsprechende Mitteilung ist auf Xperia Z5 und Co. nicht mehr zu sehen.