Designt Euer Xperia: Sony veröffentlicht Theme Creator

Besitzer für Xperia-Smartphones können ihrer Kreativität ab sofort mit dem Theme Creator freien Lauf lassen und Ihr Gerät ganz nach individuellem Geschmack optisch gestalten, wie Sony Developer World aktuell verkündet. Das Tool richtet sich zwar an Entwickler, lässt sich aber auch ohne Programmierkenntnisse bedienen.

Das Aussehen soll ja bekanntlich nicht das Wichtigste sein, doch gegen eine schöne und individuell gestaltete Smartphone-Optik ist selbstverständlich nichts gegen einzuwenden. Sony hat jetzt mit der kostenlosen Beta seines Theme Creator-Tools eine Java-Anwendung zum Download bereitgestellt, mit der Ihr Xperia-Smartphones oder Tablets einen individuellen Look verpassen könnt. Dabei lassen sich über 300 grafische Elemente wie Icons, Buttons oder Hintergrundbilder anpassen.

Xperia-Smartphones: Neuer Look ohne Walkman-App?

Nachdem der ganz persönliche Look mit dem Theme Creator erstellt wurde, genügt ein einziger Klick, um die APK-Datei zu erstellen, die anschließend auf dem jeweiligen Xperia-Gerät installiert werden muss. Die Anwendung lässt sich ab sofort unter diesem Link herunterladen. Sie arbeitet zusammen mit Adobe Photoshop CS6, sodass Ihr Grafiken kreieren und exportieren könnt, um sie mit dem Editor abzustimmen. Sony hat zudem ein Video veröffentlicht, das die Funktionsweise des Theme Creator demonstriert.

Wie das Xperia Blog unterdessen berichtet, scheint es im Zuge des Android 5.0 Lollipop-Updates eine weitere optische Änderung bei den Xperia-Modellen zu geben. Demnach verzichtet Sony offenbar ab sofort auf das WALKMAN-Branding bei seiner Musik-App. Stattdessen lautet die Bezeichnung der Musik-Anwendung jetzt schlicht "Music". Dies geht aus dem Pressematerial des Xperia M4 Aqua und Xperia Z4 Tablet hervor. Über die Gründe für diese Änderung gibt es bisher noch keine genauen Informationen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Display mit virtu­el­lem Home­but­ton soll komplette Front bede­cken
Guido Karsten1
Das Galaxy S8 soll vorne noch mehr Display zeigen als dieses CURVED/labs-Konzept
Das Galaxy S8 soll ein sogenanntes "All-Screen-Design" erhalten, heißt es aus Insiderquellen. Außerdem sei fraglich, ob das Gerät im März erscheint.
iOS 10.2 Beta 7 für Entwick­ler und Public-Beta-Tester veröf­fent­licht
Michael Keller
Mit iOS 10.2 kommt der sogenannte "Celebrations"-Effekt auf das iPhone
Apple hat die siebte Beta von iOS 10.2 veröffentlicht. Die hohe Frequenz der Beta-Rollouts deutet auf den baldigen Release des Updates hin.
Surface Phone-Feature kommt: Micro­soft zeigt Windows 10 auf Smart­phone
Guido Karsten
Her damit !6Surface Phone-Feature
Zuletzt hieß es, Microsoft arbeite daran, Windows 10-Software auf Smartphones wie das Surface Phone zu bringen. Nun zeigt ein Demo-Video das Feature.