Diablo 3 – Starter Edition

Für all diejenigen, die nicht gerne die Katze im Sack kaufen, wird es eine Starter Edition von Diablo 3 geben. Entwickler Blizzard kündigte diese kostenlose Test-Version des morgen erscheinenden Games an.

Bei Level 13 ist Schluss

Allerdings wird es nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten geben: Bei Level 13 ist Schluss, es geht nur bis zum Skelettkönig im 1. Akt und eine Gegnerzuweisung ist nur mit anderen Spielern der Starter Edition möglich. Auch der Zugang zum Echtgeld-Auktionshaus fehlt in der Diablo 3 Starter Edition. Außerdem ist ein aktiver Battle.net-Account Voraussetzung und man muss sich nach dem Release von Diablo 3 ganze 30 Tage gedulden, bis die Starter Edition spielbar ist. Ausnahme: Man bekommt einen Gästepass. Diesen kann man von einem Spieler erhalten, der die Vollversion von Diablo 3 erworben hat.