Die Apple Watch macht es Dieben einfach

Na ja26
Die Apple Watch erweist sich als verlockendes Diebesgut
Die Apple Watch erweist sich als verlockendes Diebesgut(© 2015 CURVED Montage)

Langfinger haben leichtes Spiel mit der Apple Watch: Wie den Kollegen von iDownloadBlog aufgefallen ist, lässt sich die Smartwatch aufgrund fehlender Sicherheitsfunktionen ohne Schwierigkeiten in den Auslieferungszustand zurücksetzen.

Im Jahr 2013 hat Apple im Zuge von iOS 7 eine neue Sicherheitsfunktion namens Activation Lock eingeführt, um auf die zunehmende Zahl von iPhone-Diebstählen zu reagieren. Wer sein iPad oder iPhone zurücksetzen will, muss seitdem seine Apple ID und das persönliche Passwort eingeben. Dadurch erschwert sich das Leben von Dieben enorm. Im Fall der Apple Watch sieht das Ganze jedoch ganz anders aus. Denn die Entwickler haben bei der Smartwatch auf das Activation Lock-Feature verzichtet.

Apple Watch lockt die Langfinger

Dadurch sind potenzielle Diebe in der Lage, eine Apple Watch ohne die Eingabe eines Passwortes oder Codes zu löschen beziehungsweise zurückzusetzen. Denn die Passwortabfrage lässt sich laut iDownloadBlog sehr einfach umgehen. Das macht die Smartwatch wiederum extrem attraktiv für Kriminelle, da sie die Smartwatch zum einen leicht verkaufen und zum anderen auch selbst benutzen können.

Wenn Eure Apple Watch durch ein Passwort geschützt ist, so soll es Fremden immerhin nicht möglich sein, auf Eure gespeicherten Daten zuzugreifen. Dennoch stellt das fehlende Activation Lock-Feature zweifellos ein Manko dar. Ihr solltet Eure Apple Watch deshalb nicht aus den Augen lassen, wenn Ihr sie von Eurem Handgelenk entfernt. Apple selbst hat zu dem aktuellen Bericht noch keine Stellung bezogen.


Weitere Artikel zum Thema
Unser CURVED-Advents­ge­winn­spiel: Was versteckt sich hinter dem 2. Türchen?
ADVERTORIAL
ANZEIGEIhr habt die Chance zu gewinnen.
Macht mit beim CURVED-Adventsgewinnspiel! Ihr habt die Chance, jedes Adventswochenende einen smarten Preis zu gewinnen.
iPhone SE 2 Plus: Macht Apple das kleine iPhone groß?
Francis Lido
Her damit15Das iPhone SE 2 Plus ist wohl nicht so kompakt wie sein Urahn (Bild)
Apple überrascht uns offenbar mit einem iPhone SE 2 Plus. Anders als wohl beim Standardmodell soll uns ein neues Design ohne Homebutton erwarten.
Galaxy S10, Free­buds 3 und eine vorlaute Apple Watch - High­lights der Woche
Claudia Krüger
Unser Wochenrückblick liefert euch alle Highlights auf einen Blick.
Galaxy S10, Freebuds 3 und eine vorlaute Apple Watch - in unseren Highlights fassen wir für euch die schönsten Meldungen der Woche zusammen.