"Die drei Fragezeichen": Amazon veröffentlicht neuen Alexa-Skill

Für Amazon Echo gibt es nun einen "Die drei Fragezeichen"-Skill
Für Amazon Echo gibt es nun einen "Die drei Fragezeichen"-Skill(© 2017 CURVED)

Ein Amazon Echo kann nicht nur Antworten liefern, sondern auch Fragezeichen. Genauer gesagt liefert euch Alexa auf dem smarten Lautsprecher "Die drei Fragezeichen". Ab sofort ist ein Skill verfügbar, der euch mitten in eine interaktive Geschichte rund um Justus, Peter und Bob befördert.

Den Skill "Die drei ??? – Dein Fall!" findet ihr entweder direkt auf der Webseite von Amazon, oder ihr nutzt ein Sprachkommando auf eurem Amazon Echo oder einem anderen kompatiblen Gerät :  "Alexa, öffne Die drei Fragezeichen". Der Skill beinhaltet die Folge "Haus der Angst", die bereits 2011 als Hörspiel erschienen ist, wie Caschys Blog berichtet.

Ihr wählt euren eigenen Weg

Amazon selbst liefert euch einige Informationen zum Inhalt: Justus, Peter und Bob untersuchen demnach seltsame Vorfälle in einem Vergnügungspark, aus dem "Haus der Angst", einer Geisterbahn, dringen etwa Schreie. Nun liegt es an dem Trio, den Fall zu lösen. An mehreren Punkten könnt ihr offenbar in den Verlauf der Geschichte eingreifen und entscheiden, was "Die drei Fragezeichen" tun sollen. Wählt ihr den falschen Weg, kann das Abenteuer offenbar auch vorschnell enden.

Allerdings ist es mit dem Skill von "Die Drei Fragezeichen" möglich, zu einem der letzten Entscheidungspunkte zurückzuspringen und einen anderen Weg einzuschlagen. Zudem könnt ihr die Geschichte pausieren und zu einem späteren Zeitpunkt wieder in das Hörspiel-Abenteuer einsteigen. "Haus der Angst" ist ab einem Alter von 8 Jahren freigegeben und somit auch für junge Hörer geeignet – auch wenn die Kurzbeschreibung der Folge eher etwas gruselig klingt.


Weitere Artikel zum Thema
"One World: Together at Home": Apple, Amazon und Co. stre­a­men Live-Konzert
Claudia Krüger
"One World: Together at Home": Apple plant mit Amazon, YouTube und Co. virtuelles Live-Konzert
Spektakuläres Konzert am 18. April: Global Citizen und die WHO präsentieren Popgrößen aus aller Welt im Live-Stream.
Amazon greift wohl Google Stadia an – inklu­sive Killer-Feature?
Guido Karsten
Mit dem Fire TV Controller hat Amazon sogar schon vor langer Zeit eigenes Gaming-Equipment eingeführt
Amazon entwickelt neben eigenen Blockbuster-Videospielen wohl auch an einem Google-Stadia-Konkurrenten – und ein Killer-Feature soll es auch geben.
Irres Gadget: Bald könnt ihr mit Alexa duschen
Christoph Lübben
Smart Home für die besonderen Momente: Hier seht ihr einen Duschkopf mit Alexa-Lautsprecher
Hersteller Kohler hat einen ganz besonderen Duschkopf vorgestellt. Bald müsst ihr auch beim Haare waschen nicht auf Amazon Alexa verzichten.