Die geleakten Bilder vom iPhone 6 sind ein Fake

Unfassbar !6
Gelungene Fälschung: Doch keine Fotos des iPhone 6
Gelungene Fälschung: Doch keine Fotos des iPhone 6

Es wäre auch einfach zu schön gewesen: Es sieht ganz danach aus, als ob die Bilder vom iPhone 6, die über Nacht die Runde machten, ein Fake sind. Dahinter steckt offenbar der Designer Martin Hajek, der nicht zum ersten Mal die Techszene foppte.

Darauf gekommen sind Nutzer im Reddit-Forum. Wichtigstes Indiz sei die immergleiche Verwendung von bestimmten Texturen auf den Displays der Geräte, die Hajek am Computer entstehen lässt. Mit seinen ultrarealistischen Renderings hielt er vor einigen Jahren auch schon das US-Techportal Gizmodo zum Narren, dass Hajeks Entwürfe eines iPhone 5 als echt einstufte.

Gut gemachter Fake: Reddit-Nutzer auf Spurensuche

Um seine Bilder echter wirken zu lassen, benutzt der Designer eine Textur, die Fingerabdrücke in einem bestimmten Muster auf dem Display wiedergibt. Die Reddit-Nutzer waren so geschickt und drehten die angeblichen geleakten Fotos vom iPhone 6 um 90 Grad - et voilà: Plötzlich ist eben das Muster zu sehen, dass Hajek auch schon auf Renderings vom iPad Air verwendete.

Weitere Artikel zum Thema
iOS 11.1 Beta 4 veröf­fent­licht: Die Emojis kommen
Michael Keller3
Mit iOS 11.1 werden viele neue Emojis auf iPhone und iPad Einzug halten
Der Release des Updates auf iOS 11.1 mit den neuen Emojis naht: Apple hat die vierte Beta für iPhone, iPad und iPod touch zur Verfügung gestellt.
Apple Music, Spotify und Co. erhal­ten mehr Einfluss auf die Charts
Michael Keller
Apple Music soll bei der Chart-Platzierung ein stärkeres Gewicht zukommen
Apple Music hat im Musikgeschäft mehr Macht: Kostenpflichtige Streaming-Dienste haben künftig mehr Einfluss auf die US-Charts als Gratis-Angebote.
Nokia 3 erhält Sicher­heits­up­date für Okto­ber
Michael Keller
Das Nokia 3 ist seit Ende Juni 2017 in Deutschland erhältlich
Das Nokia 3 wird mit dem Sicherheitsupdate für Oktober bedacht – und der Herausgeber zeigt, dass er nicht nur seine High-End-Smartphones im Blick hat.