Die Mobilfunkexperten stellen sich vor – Teil 2: Florian

In der Reihe: "Die Mobilfunkexperten stellen sich vor" sprechen wir heute mit dem Experten Florian, der uns Fragen zu seinen Lieblingsapps für die Schule und zu seinen Wünschen für einen besseren Mobilfunk beantwortet.

Hallo Florian! Woher kommt Deine Begeisterung für den Mobilfunk?

Florian: Ich bin ein kleiner Technikfreak. Alle Neuigkeiten und Informationen, die mit TV, PC oder Handy zu tun haben, sauge ich auf wie ein Schwamm! In der Mobilfunksparte ist vor allem sehr interessant, was in den letzten Jahren so alles passiert ist und was da noch kommen wird.

Welches Smartphone benutzt Du zur Zeit?

Florian: Ich benutze das iPhone 4. So viele Apps und Funktionen hat kaum ein anderes.

Was machst Du beruflich?

Florian: Also momentan bin ich noch Schüler und schreibe bald mein Abi [Florian hat sein Abitur mittlerweile erfolgreich abgeschlossen - die Redaktion]. Ich will beruflich später aber auf jeden Fall etwas arbeiten, das Spaß macht und mit TV, PC oder Handy zu tun hat.

Gibt es eine App, die Dir als Schüler schon mal im Unterricht nützlich war?

Florian: Oh ja! Ohne die Stundenplan-App wäre ich aufgeschmissen. Aber auch Wikipedia und dict.cc helfen mir oft weiter.

Womit kennst Du Dich im Bereich Mobilfunk am besten aus?

Florian: Da gibt es kein spezielles Themengebiet, das ich hervorheben könnte. Ich schnappe von allem etwas auf und beschäftige mich mit den Bereichen, die interessant sind. Sehr gut kenne ich mich mit den Tarifen aller 4 großen Anbieter aus, wobei ich mit BASE jedoch besonders vertraut bin, da ich von Kind auf schon bei E-Plus bin und ich dadurch damit verbunden bin.

Warum wolltest Du Mobilfunkexperte werden?

Florian: Warum wohl? Um anderen zu helfen!

Was magst Du an den Mobilfunkexperten besonders?

Florian: Man merkt, dass das Prinzip "Geben und Nehmen" sehr gut funktioniert. Jede Frage, die ich nicht sofort beantworten kann, hat für mich als Experte auch einen Anreiz. Dann frage ich Google und habe kurz darauf wieder was neues gelernt. Und helfen konnte ich dabei auch jemandem.

Gibt es etwas, das Dich im Bereich Mobilfunk am meisten ärgert und das Du sofort ändern würdest, wenn Du könntest?

Florian: Ich würde schnelles Internet für alle anschaffen! Da ich permanent online bin, bin ich auch schnelles Internet gewöhnt. Und wenn ich unterwegs bin und ich wieder mal nur EDGE oder GPRS habe, dann könnte ich ausflippen.
Außerdem würde ich einen Einheitstarif anbieten, aber da war BASE mit Mein BASE schneller.

Änderst Du Deinen Mobilfunkvertrag häufig, um immer möglichst günstig zu telefonieren oder bist Du eher Gewohnheitsmensch?

Florian: Ich selbst habe noch einen sehr alten Tarif von BASE - mit vielen Rabatten und Vorteilen, für die ich vergleichsweise sehr wenig bezahle. Sollte ich allerdings ein günstigeres Angebot bei BASE finden, dann bin ich der Letzte, der dazu "Nein" sagen würde.

Wir bedanken uns für das Gespräch!

[foto: marc-flores (cc-by)]