Die neuen Galaxy Buds 2 könnten ein absolutes Trend-Feature erhalten

Her damit17
Kommen die Nachfolger der Galaxy Buds mit Noise Cancelling?
Kommen die Nachfolger der Galaxy Buds mit Noise Cancelling?(© 2019 CURVED)

Was haben die Sony WF-1000XM3, AirPods Pro und Huawei FreeBuds 3 gemeinsam? Richtig: Das alles sind True Wireless In-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling. Samsung hängt hier noch hinterher – könnte aber bald nachziehen: mit den Galaxy Buds 2.

Während die neuen Apple AirPods und die Sony-Kopfhörer schon erhältlich sind und die FreeBuds 3 heute in den Vorverkauf gehen, kann es mit Samsung noch ein bisschen dauern. Das Online-Portal SamMobile will jedenfalls wissen, dass die Südkoreaner an einem Nachfolger für die Galaxy Buds arbeiten – ob die dann "Galaxy Buds 2", "Galaxy Buds 2020" oder ähnlich wie die neuen AirPods "Galaxy Buds Pro" heißen, ist jedoch noch nicht klar.

Allerdings hat SamMobile wohl noch tiefer gegraben und vermutet einige interessante Features für die In-Ear-Nachfolger. So soll es sie in Schwarz, Weiß, Blau und Pink geben – allerdings kann sich die Farbauswahl noch ändern. Außerdem sollen die Galaxy Buds Nachfolger mit 8 Gigabyte internem Speicher kommen. Doch ob ihr da wirklich eure Musik direkt aufspielen könnt, ist noch unklar. Denn auch die aktuellen Samsung-Kopfhörer wurden mit 8 Gigabyte Speicher entwickelt – haben allerdings nichts an Bord.

Kommen die Galaxy Buds 2 mit Noise Cancelling?

Die Galaxy Buds kommen mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis und sitzen dank zusätzlicher Vorrichtung fest im Ohr. Im Vergleich zur Konkurrenz können sie mit gutem Sound überzeugen und sind zu einem günstigen Preis von knapp 150 Euro zu haben.

Eine der größten Neuerungen aktueller In-Ear-Kopfhörer ist das Noise Cancelling, also könnte Samsung das Feature auch in den Nachfolgern der Galaxy Buds verbauen. Sollte Samsung ein ähnlich attraktives Preisniveau erreichen, müssen sich AirPods Pro und Co. warm anziehen.

Wann ist das Release der Galaxy Buds Nachfolger?

Stellt sich nur noch die Frage, wann die Galaxy Buds 2 auf den Markt kommen. Da die aktuellen Kopfhörer zusammen mit der Galaxy S10-Serie im Februar eingeführt wurden, kann es gut möglich sein, dass der Nachfolger zusammen mit dem S11 vorgestellt wird.

Doch Samsung könnte uns auch überraschen, wie bei der Galaxy Watch Active 2, die schon sechs Monate nach dem Release des Vorgängers veröffentlicht wurden. Wir sind auf jeden Fall gespannt!


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy A71 und A51 güns­ti­ger: Der Preis­ver­fall von Samsungs Mittel­klasse
Guido Karsten
Das Galaxy A51 besitzt ein großes Super-AMOLED-DIsplay und eine gute Vierfach-Kamera
Sowohl das Galaxy A51 als auch das Galaxy A71 konnten im Test überzeugen. Nur ein halbes Jahr nach Release sind die Preise aber deutlich gesunken.
Galaxy Note 20 im Größen­ver­gleich mit dem Galaxy Note 10
Michael Keller
Nicht meins6Das Galaxy Note 20 soll noch größer ausfallen als das Galaxy Note 10 (Bild)
Wie groß ist das Galaxy Note 20? Samsungs Note-Reihe ist für große Smartphones bekannt. Mit dem nächsten Modell kommt offenbar ein echter Riese.
Galaxy Note 20: Das lang­samste Flagg­schiff der zwei­ten Jahres­hälfte?
Michael Keller
Nicht meins9Auch im Galaxy Note 10 (Bild) kommen je nach Region verschiedene Chipsätze zum Einsatz
Wie schnell ist das Galaxy Note 20? Angeblich benutzt Samsung für das Top-Smartphone den gleichen Chipsatz wie für das Galaxy S20.