"Die Unglaublichen 2": Baby Jack-Jack entfaltet im Teaser seine Superkräfte

Bald sind es 13 Jahre seit "Die Unglaublichen" zum ersten Mal über deutsche Kinoleinwände flimmerten. 2018 gibt es endlich ein Wiedersehen mit der Superheldenfamilie. Ein neuer Teaser bietet nun einen Vorgeschmack darauf. Darin ist zu sehen, wie Baby Jack-Jack seine Superkräfte entdeckt.

Dass das jüngste Mitglied der Famile Parr wie seine Eltern Mr. Incredible und Elastigirl über Superkräfte verfügt, erfuhren die Zuschauer bereits im ersten Teil. In "Die Unglaublichen 2" entdecken wohl auch die Eltern, dass Ihr Sohn wahrlich etwas ganz Besonderes ist. Zumindest der Vater scheint darüber sehr erfreut.

Mister Incredible wird Hausmann

"Die Unglaublichen 2" setzt kurz nach dem Ende des ersten Teils an. Im Zentrum der Handlung steht dabei aber nicht, wie der Teaser es vermuten lässt, Jack Jack, sondern dessen Mutter Helen. Während Mrs Parr weiterhin als Superheldin Elastigirl für Recht und Ordnung sorgt, macht es sich ihr Mann zu Hause mit dem Nachwuchs gemütlich. Wie Ihr in dem zu Beginn des Artikels eingebunden Teaser seht, kann aber auch das gefährlich werden.

Mit dem ersten Film über die Familie Parr gelang Regisseur Brad Bird ein Überraschungserfolg: "Die Unglaublichen" zählt nicht nur zu den beliebtesten Pixar-Produktionen aller Zeiten, sondern auch zu den erfolgreichsten Superheldenfilmen überhaupt. Laut Box Office Mojo spielte er allein in den USA 261 Millionen US-Dollar ein. Der zweite Teil soll dort im Juni 2018 erscheinen. Hierzulande wird es wohl etwas länger dauern: Der Deutschland-Start ist für Ende September 2018 geplant.


Weitere Artikel zum Thema
CURVED-Cast Folge 32: Top-Smart­pho­nes unter dem Radar
Marco Engelien
Das LG G7 Thinq
Das LG G7 ThinQ und das HTC U12 Plus sind zwei Top-Geräte, die nicht jeder auf dem Zettel hat. Warum das ein Fehler ist, erklären wir im CURVED-Cast.
"West­world": Mobile-Game könnte wieder aus App-Stores verschwin­den
Christoph Lübben
"Westworld" hat angeblich bei "Fallout Shelter" geklaut
Hat "Westworld" bei "Fallout Shelter" geklaut? Beide Mobile-Games stammen vom gleichen Entwickler. Und der soll Teile des Codes wiederverwendet haben.
Tinder testet neues Feature: So will euch die App künf­tig besser verkup­peln
Christoph Lübben
"Picks" könnt ihr leider nur mit Tinder Gold matchen
Tinder testet das "Picks"-Feature: Einigen Nutzern werden nun besonders passende potenzielle Partner angezeigt – aber kostenlos ist das Ganze nicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.