Diese Alexa-App solltet ihr besser nicht installieren

Die echte Alexa-App für iOS erkennt ihr beispielsweise am Herausgeber
Die echte Alexa-App für iOS erkennt ihr beispielsweise am Herausgeber(© 2018 CURVED)

Apple achtet sehr darauf, dass sich im App Store möglichst wenig Schad-Software ansammelt. Ausgerechnet zu Weihnachten gelang es einem Entwickler aber, eine App einzuschleusen, die nur den Eindruck erweckt, es handle sich um die offizielle Alexa-App von Amazon.

Die besagte Anwendung von "One World Software" trägt die Bezeichnung "Setup for Amazon Alexa" und besitzt zudem ein schmuckes App-Logo. Das Problem: Die App beschreibt lediglich, wie Nutzer einen Echo-Lautsprecher einrichten können und blendet dabei Werbung ein. BGR zufolge luden aber offenbar so viele Nutzer die Anwendung herunter, dass sie es sogar unter die Top Ten der App-Store-Utility-Apps schaffte.

Besser wieder deinstallieren

Amazon konnte nach eigenen Angaben in diesem Jahr zum Weihnachtsgeschäft besonders viele Echo-Lautsprecher verkaufen. Dies dürfte mit dazu beigetragen haben, dass sich die App innerhalb kürzester Zeit so schnell verbreiten konnte. Vielleicht stießen Nutzer auch bei der Suche nach einer Lösung für die weihnachtlichen Verbindungsprobleme von Alexa auf die Anwendung. Dem Bericht nach erhielt die App sogar tausende Bewertungen, von denen viele auch noch sehr gut ausfielen.

Die Anwendung fragt glücklicherweise keine Zahlungsdaten ab und stellt offenbar auch sonst kein Sicherheitsrisiko dar. Wenn ihr nicht auf die Ratschläge der Anwendung zurückgreift und ihr euren Echo-Lautsprecher mithilfe der offiziellen App längst eingerichtet habt, löscht ihr sie aber besser wieder. Mittlerweile wurde "Setup for Amazon Alexa" aus dem App Store entfernt.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon Echo 2019: Neue Geräte für Alexa – mit einer Hand­voll Über­ra­schun­gen
Martin Haase
Der neue Amazon Echo mit Textiloptik.
Neue Amazon Echo Produkte kommen – und darunter sind einige Highlights. Darunter auch neue In-Ear-Kopfhörer mit Alexa-Unterstützung.
Amazon Alexa: Jetzt könnt ihr Mithö­rer verhin­dern
Francis Lido
Mit der richtigen Alexa-Einstellung erfährt niemand, wie ihr euren Amazon Echo behandelt
Amazon lässt Alexa-Sprachaufzeichnungen teilweise überprüfen. In der App könnt ihr nun verhindern, das Dritte bei euch mithören. Wir zeigen euch wie.
Amaz­ons IMDb TV: Der kosten­lose Stre­a­ming-Dienst kommt nach Europa!
Viktoria Vokrri
IMDb TV kommt nach Europa!
Kostenloses Streaming für alle gibt es bald auch in Europa! Denn wie nun angekündigt wurde, soll Amazons IMDb TV noch dieses Jahr zu uns kommen.