Diese Spiele sehen auf der Xbox One X jetzt noch besser aus

Supergeil !5
Auf der Xbox One X könnt ihr einige Klassiker mit verbesserter Grafik spielen
Auf der Xbox One X könnt ihr einige Klassiker mit verbesserter Grafik spielen(© 2018 CURVED)

Zum Start der Xbox One X kündigte Microsoft an, zahlreiche ältere Titel in einer 4K-Fassung neu aufzulegen. Gesagt, getan: Auf der leistungsfähigen Konsole könnt ihr namhafte Klassiker jetzt noch einmal mit verbesserter Grafik zocken.

Insgesamt sechs Titel, die ursprünglich für die Xbox 360 erschienen waren, sind nun auch auf der Xbox One X spielbar: "Portal 2", "Gears of War 2", "Darksiders", "Star Wars: The Force Unleashed", "Sonic Generations" und "Red Dead Redemption". Besonders der letztgenannte Titel stand bei vielen Fans ganz oben auf der Wunschliste. Der Nachfolger soll noch im Oktober 2018 erscheinen. Solltet ihr die rückwärtskompatiblen Games in eurer Bibliothek haben oder die Original-DVD in die Konsole einschieben, fallen für euch keine zusätzlichen Kosten an.

Western-Abenteuer in 4K

Spieleklassiker, denen Microsoft das "Xbox One X Enhanced"-Logo verpasst, könnt ihr auf der Xbox One X noch einmal in 4K-Auflösung spielen. Die abwärtskompatiblen Titel nutzen die technischen Möglichkeiten von Microsofts neuester Konsole, wodurch das Bild wesentlich klarer wirkt und reicher an Details ist. In den Video eines spanischen YouTubers sind die Unterschiede an den Beispielen "Gear of War 2" und "Red Dead Redemption" gut zu erkennen. Ihr findet die Videos am Ende des Artikels.

Microsoft kündigte zudem fast 20 Spiele der ersten Xbox-Generation an, die ihr zukünftig auf der Xbox One zocken könnt. Darunter Klassiker wie "Jade Empire", "The Elder Scrolls III: Morrowind" (beide ab 17. April) und "Star Wars Knights of the Old Republic 2: The Sith Lords" sowie "Star Wars: Battlefront II" (jeweils ab 26. April).

Weitere Artikel zum Thema
"Assas­sin's Creed: Odys­sey": DLC "Das Schat­te­nerbe" ab sofort verfüg­bar
Lars Wertgen
ASSASSINS-CREED-ODYSSEY-Ubisoft
Erweiterung zu "Assassin's Creed: Odyssey" verfügbar: Ubisoft schlägt mit "Das Schattenerbe" das zweite von drei neuen Kapiteln auf.
Rocket League: Cross­play jetzt auch mit PlaySta­tion 4
Sascha Adermann
In "Rocket League" können sich Spieler ab sofort plattformübergreifend duellieren
Crossplay ist in "Rocket League" nun auch für PlayStation-4-Spieler verfügbar. Zuvor war das nur mit PC, Xbox One und Nintendo Switch möglich.
Game­play-Video von "Anthem": Es lohnt sich, die Spiel­welt zu erkun­den
Lars Wertgen
Anthem
"Anthem" steht ab Ende Februar 2019 für viel Action. Ein Gameplay-Video zeigt, dass es in der offenen Welt auch viel zu erkunden und sammeln gibt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.