Dieses Case schützt Euer Display und schont den Akku

Her damit !6
InkCase Plus: Das Display schützt den Touchscreen Eures Smartphones und verlängert vor allem die Akku-Laufzeit.
InkCase Plus: Das Display schützt den Touchscreen Eures Smartphones und verlängert vor allem die Akku-Laufzeit.(© 2014 Oaxis)

Warum hat das nur so lange gedauert? Das InkCase Plus ist angetreten, das Display Eures Smartphones zu schützen und die Laufzeit des Akkus zu verlängern. 

Das InkCase Plus ist ein zweites Display für Euer Smartphone, das Ihr in einer Hülle direkt an Eurem Handy befestigt, aber auch eigenständig nutzen könnt. Es hält Euch dauerhaft auf dem Laufenden, verbraucht dank E-Ink aber weniger Akku als das normale Display. Die elektronische Tinte bietet zwar nur 16 Graustufen, was aber nicht schlimm ist, da die meisten Dinge, die Ihr auf Eurem Smartphone lest - E-Mails, Mitteilungen oder Webseiten - auch sehr gut in Schwarz-Weiß funktionieren. Zudem könnt Ihr Bildschirminhalte auch bei direktem Sonnenlicht sehr gut erkennen.

Das InkCase Plus ist zwar nur 45 Gramm schwer und fünf Millimeter dick, bei den meisten Smartphones bedeutet das aber inzwischen eine Zunahme um jeweils etwa 50 Prozent. Dafür zeigt das E-Ink-Display Bilder oder zum Beispiel Stadtpläne dauerhaft an und verbraucht nur beim Wechsel des Motivs Strom. Darüber hinaus zeigt es Euch auch Erinnerungen oder eingehende Nachrichten von Eurem Smartphone an und eignet sich vorzüglich als E-Book-Reader. E-Tickets habt Ihr zum Einscannen griffbereit in der Hand und über die Tasten unter dem Bildschirm könnt Ihr Anrufe annehmen oder die Musikwiedergabe kontrollieren.

3,5 Zoll, 360 x 360 Pixel und Android 4.3

Das InkCase Plus verbindet sich über Bluetooth mit allen Smartphones, auf denen mindestens Android 4.0 Ice Cream Sandwich läuft, der Hersteller empfiehlt allerdings Android 4.3 Jelly Bean. Das 3,5 Zoll große Display hat eine Auflösung von 360 x 360 Pixeln und sein Akku mit einer Kapazität von 500 Milliamperestunden soll es 19 Stunden lang in Betrieb halten. Ihr könnt den Funktionsumfang mit Apps erweitern, von denen in Zukunft dank eines SDKs für Entwickler noch mehr erscheinen könnten. Allerdings ist der interne Speicher nur 32 Megabyte groß.

Die Hülle für das InkCase Plus erscheint auf jeden Fall für das Galaxy S5. Zudem verspricht das Team von Oaxis eine Case für jedes weitere Smartphone herzustellen, dass bei der Abstimmung auf der Facebook-Seite des Herstellers über 500 Stimmen erhält.

Ihr könnt das Kickstarter-Projekt noch bis zum 14. August 2014 finanziell unterstützen. Für 99 Dollar zuzüglich 15 Dollar Versandkosten erhaltet Ihr ein InkCase Plus. Umgerechnet kostet es somit rund 85 Euro und soll im Oktober 2014 erhältlich sein. Ihr müsst Euch aber beeilen, denn es gibt nur eine begrenzte Stückzahl zu diesem Preis.


Weitere Artikel zum Thema
Mit Amazon AR View holt ihr Produkte digi­tal in euer Wohn­zim­mer
Francis Lido
Amazon AR View projiziert Artikel in eure Wohnung
Amazon AR View ist ein Augmented-Reality-Feature im Stil von IKEA Place. Ihr könnt es ab sofort in der Amazon-App nutzen.
Viral-Hit: So geht ein YouTu­ber gegen Paket­diebe vor
Francis Lido
Glitter-Bomb-Rober
Mark Rober hat eine unangenehme Überraschung für Paketdiebe ausgetüftelt: In einer HomePod-Verpackung versteckte der YouTuber eine Glitter-Bombe.
Amazon Echo: Apple Music in Deutsch­land erst 2019 nutz­bar
Christoph Lübben
Alexa kann auf eurem Amazon Echo wohl erst 2019 Songs von Apple Music abspielen
Apple Music kommt für Amazon Echo: Offenbar müsst ihr euch aber noch etwas gedulden, bevor es in Deutschland so weit ist.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.