Dieses Case schützt Euer Display und schont den Akku

Her damit !6
InkCase Plus: Das Display schützt den Touchscreen Eures Smartphones und verlängert vor allem die Akku-Laufzeit.
InkCase Plus: Das Display schützt den Touchscreen Eures Smartphones und verlängert vor allem die Akku-Laufzeit.(© 2014 Oaxis)

Warum hat das nur so lange gedauert? Das InkCase Plus ist angetreten, das Display Eures Smartphones zu schützen und die Laufzeit des Akkus zu verlängern. 

Das InkCase Plus ist ein zweites Display für Euer Smartphone, das Ihr in einer Hülle direkt an Eurem Handy befestigt, aber auch eigenständig nutzen könnt. Es hält Euch dauerhaft auf dem Laufenden, verbraucht dank E-Ink aber weniger Akku als das normale Display. Die elektronische Tinte bietet zwar nur 16 Graustufen, was aber nicht schlimm ist, da die meisten Dinge, die Ihr auf Eurem Smartphone lest - E-Mails, Mitteilungen oder Webseiten - auch sehr gut in Schwarz-Weiß funktionieren. Zudem könnt Ihr Bildschirminhalte auch bei direktem Sonnenlicht sehr gut erkennen.

Das InkCase Plus ist zwar nur 45 Gramm schwer und fünf Millimeter dick, bei den meisten Smartphones bedeutet das aber inzwischen eine Zunahme um jeweils etwa 50 Prozent. Dafür zeigt das E-Ink-Display Bilder oder zum Beispiel Stadtpläne dauerhaft an und verbraucht nur beim Wechsel des Motivs Strom. Darüber hinaus zeigt es Euch auch Erinnerungen oder eingehende Nachrichten von Eurem Smartphone an und eignet sich vorzüglich als E-Book-Reader. E-Tickets habt Ihr zum Einscannen griffbereit in der Hand und über die Tasten unter dem Bildschirm könnt Ihr Anrufe annehmen oder die Musikwiedergabe kontrollieren.

3,5 Zoll, 360 x 360 Pixel und Android 4.3

Das InkCase Plus verbindet sich über Bluetooth mit allen Smartphones, auf denen mindestens Android 4.0 Ice Cream Sandwich läuft, der Hersteller empfiehlt allerdings Android 4.3 Jelly Bean. Das 3,5 Zoll große Display hat eine Auflösung von 360 x 360 Pixeln und sein Akku mit einer Kapazität von 500 Milliamperestunden soll es 19 Stunden lang in Betrieb halten. Ihr könnt den Funktionsumfang mit Apps erweitern, von denen in Zukunft dank eines SDKs für Entwickler noch mehr erscheinen könnten. Allerdings ist der interne Speicher nur 32 Megabyte groß.

Die Hülle für das InkCase Plus erscheint auf jeden Fall für das Galaxy S5. Zudem verspricht das Team von Oaxis eine Case für jedes weitere Smartphone herzustellen, dass bei der Abstimmung auf der Facebook-Seite des Herstellers über 500 Stimmen erhält.

Ihr könnt das Kickstarter-Projekt noch bis zum 14. August 2014 finanziell unterstützen. Für 99 Dollar zuzüglich 15 Dollar Versandkosten erhaltet Ihr ein InkCase Plus. Umgerechnet kostet es somit rund 85 Euro und soll im Oktober 2014 erhältlich sein. Ihr müsst Euch aber beeilen, denn es gibt nur eine begrenzte Stückzahl zu diesem Preis.


Weitere Artikel zum Thema
Xbox One X im Test: das Hands-On von Micro­softs Highend-Konsole [mit Video]
Alexander Kraft
Die Xbox One X ist die derzeit leistungsstärkste Konsole, aber auch die teuerste.
Die Xbox One X ist derzeit die leistungsstärkste Konsole. Ihr Versprechen: "echtes 4K-Gaming". Ob sie das hält, haben wir uns angeschaut.
New Nintendo 3DS XL erscheint in limi­tier­ter SNES-Edition
Guido Karsten1
Der "New Nintendo 3DS XL" erinnert in der Sonderedition wirklich sehr an den SNES von damals
Der SNES kommt wieder in Mode: Kurz nach der Veröffentlichung des SNES Classic Mini kommt auch ein 3DS XL im "Super Nintendo"-Design in den Handel.
Kurz vor dem IFA-Event: Huaweis Pläne mit der künst­li­chen Intel­li­genz
Marco Engelien
Das Huawei P10 Plus nutzt bereits künstliche Intelligenz.
Ist künstliche Intelligenz auf dem Smartphone mit einem Assistenten gleichzusetzen? Bei Huawei sieht man das anders. Ein Manager erklärt die Pläne.