Dritter Trailer zu Stephen Kings "Es" erschienen: "Du fliegst auch!"

Zum Abflug bereit: Warner Bros. hat den dritten Trailer zur Neuauflage von Stephen Kings "Es" veröffentlicht. Der kurze Clip geht auf die Motivation der Hauptprotagonisten ein, es mit dem bösen Clown aufzunehmen. Zudem bekommen wir einen Vorgeschmack darauf, wie gruselig der Film sein wird.

In dem Trailer sehen wir die Szene, die alles in Gang gesetzt hat: Georgie läuft in gelber Regenjacke seinem Papierboot hinterher und wird von dem dämonischen Clown Pennywise geschnappt. Dabei ist er nicht das erste Kind, das von "Es" geholt wurde. Ein paar Jugendliche wollen aber nun nicht weiter wegsehen und beschließen, dem Treiben des Monsters ein Ende zu bereiten. Im Mittelpunkt des Clips steht auch der Spruch "Du fliegst auch": Denn mit dem Versprechen "Du wirst fliegen" lockte das böse Wesen die Kinder schon in der Vorlage zu sich.

Das Böse lauert in der Dunkelheit

Offenbar wird der Film viele gruselige Szenen an dunklen Orten enthalten. In den Schatten leuchten dämonische Augen, die spärliche Beleuchtung verbreitet eine düstere Stimmung. Mittendrin ist "Es" mit seinen Fangzähnen, das nur auf die Kinder wartet. Die Rolle des gruseligen Clowns übernimmt Bill Skarsgard, der schon in "Die Bestimmung - Allegiant" und "Hemlock Grove" zu sehen war. Er ist der Bruder von dem bekannteren Darsteller Alexander Skarsgard, der beispielsweise in der Serie "True Blood" zur Stamm-Besetzung gehörte.

Bei "Es" handelt es sich um die zweite Verfilmung des Romans von Stephen King. 1990 wurde die Vorlage bereits als Zweiteiler für das Fernsehen umgesetzt. Es ist davon auszugehen, dass die ganze Geschichte auch in der Neuauflage durch insgesamt zwei Filme erzählt wird. Der voraussichtlich erste Teil von "Es" (2017) ist ab dem 28. September im Kino zu sehen. ACHTUNG SPOILER: Demnach müsste der zweite Teil davon handeln, wie die jungen Helden als Erwachsene erneut auf Pennywise treffen.


Weitere Artikel zum Thema
Honor V40 5G offi­zi­ell: Bye-bye Huawei, hallo Google?
Lars Wertgen
Her damit6Das Honor V40 erscheint in drei Farben
Das Honor V40 5G ist da – und das erste Smartphone des Herstellers seit der Trennung von Huawei. Feiern die Google-Dienste ein Comeback?
Deutsch­lands Handy-Netze im Test: o2 ist die große Über­ra­schung
Francis Lido
Gefällt mir10Mobiles Internet bekommt ihr bei jedem Anbieter in guter Qualität
o2, Telekom oder Vodafone – welcher Anbieter hat das beste Handy-Netz? Das Fachmagazin connect ist dieser Frage im Test auf den Grund gegangen.
SIM 1 nicht einge­rich­tet: Wieso euer Samsung-Handy kein Netz hat
Christoph Lübben
Euer Galaxy A51 hat plötzlich kein Netz mehr oder zeigt einen Fehler an? Hier erfahrt ihr mehr
Taucht "SIM 1 nicht eingerichtet" auf eurem Samsung-Handy auf, sind Internet und Telefonie nicht verfügbar. Unsere Tipps helfen euch weiter.