Dropbox: Update behebt iOS 8-Bug, bringt aber neue mit

Unfassbar !14
Dropbox und iOS 8 harmonieren bisher noch nicht ganz
Dropbox und iOS 8 harmonieren bisher noch nicht ganz(© 2014 Dropbox, CURVED Montage)

Ein altes Problem durch neue ersetzt? Ein am 17. September 2014 erschienenes Update für die Dropbox-App behebt das Kompatibilitätsproblem, das unter iOS 8 aufgetreten war. Nach der Installation der neuen Version des Apple-Betriebssystems konnten Fotos nicht mehr in den Cloud-Speicher hochgeladen werden.

Das gleiche Problem trat mit der Anwendung Carousel auf, die ebenfalls von Dropbox herausgegeben wird. Die neuen Versionen von Dropbox und Carousel können bei iTunes kostenlos für das iPhone oder iPad heruntergeladen werden; nach dem Update sollte der Bug unter iOS 8 verschwunden sein. Doch offenbar tritt nach dem Update zumindest auf einigen Geräten ein neues Problem auf, berichtet 9to5Mac.

Duplikate nach dem Upload

Demnach finden Nutzer teilweise Duplikate von ihren Bildern, die sie mit Dropbox oder der Carousel-App hochgeladen haben. Laut des Unternehmens Dropbox handelt es sich dabei um Backups der Vorschaubilder, die von Apples iCloud Fotostream erstellt würden. Dropbox würde diese als Unikate ansehen und deshalb mit hochladen.

Eine laut Dropbox "kleine Zahl" an Nutzern würde zudem von einem weiteren Problem betroffen sein: Bei diesen stürzt die Anwendung ab, sobald Dropbox unter iOS 8 geöffnet wird. Dem Bericht nach arbeitet Dropbox bereits an der Lösung der Probleme – es dürfte also in nächster Zeit ein weiteres Update für die Cloud-Speicher-App geben.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung verteilt welt­weit Bixby-Upda­tes
Guido Karsten
Galaxy S8-Besitzer in Deutschland dürfen vielleicht schon bald Bixby Voice ausprobieren
Samsungs KI-Assistenz Bixby hört bisher nur in wenigen Regionen auf die Stimmen von Galaxy S8-Besitzern. Das könnte sich nun bald ändern.
"Tekken" für iOS und Android ange­kün­digt: Voran­mel­dung eröff­net
Guido Karsten1
Tekken Mobile YouTube BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Bandai Namco bringt sein bekanntes Prügelspiel "Tekken" auf Android- und iOS-Geräte. Unklar ist noch, wie sich das Spiel finanziert.
Google Home verbin­det sich nun auch via Blue­tooth
Guido Karsten
Google Home dürfte in Zukunft noch viel dazulernen
Google Home könnt Ihr nun wie einen ganz gewöhnlichen Bluetooth-Lautsprecher mit Eurem Smartphone koppeln. Zuvor war das nicht so einfach möglich.