Dropbox: Update behebt iOS 8-Bug, bringt aber neue mit

Unfassbar !14
Dropbox und iOS 8 harmonieren bisher noch nicht ganz
Dropbox und iOS 8 harmonieren bisher noch nicht ganz(© 2014 Dropbox, CURVED Montage)

Ein altes Problem durch neue ersetzt? Ein am 17. September 2014 erschienenes Update für die Dropbox-App behebt das Kompatibilitätsproblem, das unter iOS 8 aufgetreten war. Nach der Installation der neuen Version des Apple-Betriebssystems konnten Fotos nicht mehr in den Cloud-Speicher hochgeladen werden.

Das gleiche Problem trat mit der Anwendung Carousel auf, die ebenfalls von Dropbox herausgegeben wird. Die neuen Versionen von Dropbox und Carousel können bei iTunes kostenlos für das iPhone oder iPad heruntergeladen werden; nach dem Update sollte der Bug unter iOS 8 verschwunden sein. Doch offenbar tritt nach dem Update zumindest auf einigen Geräten ein neues Problem auf, berichtet 9to5Mac.

Duplikate nach dem Upload

Demnach finden Nutzer teilweise Duplikate von ihren Bildern, die sie mit Dropbox oder der Carousel-App hochgeladen haben. Laut des Unternehmens Dropbox handelt es sich dabei um Backups der Vorschaubilder, die von Apples iCloud Fotostream erstellt würden. Dropbox würde diese als Unikate ansehen und deshalb mit hochladen.

Eine laut Dropbox "kleine Zahl" an Nutzern würde zudem von einem weiteren Problem betroffen sein: Bei diesen stürzt die Anwendung ab, sobald Dropbox unter iOS 8 geöffnet wird. Dem Bericht nach arbeitet Dropbox bereits an der Lösung der Probleme – es dürfte also in nächster Zeit ein weiteres Update für die Cloud-Speicher-App geben.


Weitere Artikel zum Thema
Remote App für Apple TV funk­tio­niert bald auch auf dem iPad
Guido Karsten
Auch das Scrollen in langen Listen soll unter tVOS demnächst schneller funktionieren
Das aktuelle Apple TV (4. Gen.) wurde bereits vor eineinhalb Jahren vorgestellt. Jetzt soll die Fernbedienungs-App auch für das iPad angepasst werden.
Google Pixel: Blue­tooth-Probleme wurden nicht bei allen Nutzern beho­ben
Peinlich !9Bei einigen Nutzern des Google Pixel und Pixel XL schaltet sich Bluetooth sporadisch ab
Einige Nutzer des Google Pixel sollen Probleme mit Bluetooth-Verbindungen haben. Ein Hotfix von Google hat offenbar nicht bei allen Nutzern gewirkt.
Google soll an App zur Bild­be­ar­bei­tung mit mehre­ren Perso­nen werkeln
Auch im Rahmen der Google I/O 2016 wurden neue Apps vorgestellt
Wer sucht den schönsten Filter aus? Google soll an einer App arbeiten, die Gruppen das gemeinsame Editieren von Fotos ermöglicht.