Dualkamera des Galaxy Note 8 soll die Konkurrenz übertreffen

Her damit !27
Wie in diesem Konezpt könnte das Galaxy Note 8 mit Dualkamera aussehen
Wie in diesem Konezpt könnte das Galaxy Note 8 mit Dualkamera aussehen(© 2017 Behance/Sam Lam Chin Pong)

Die Dualkamera des Galaxy Note 8 soll hervorragende Fotos ermöglichen: Gerade erst hat Samsung einen Sensor-Aufbau offiziell vorgestellt, der Dualkameras in Smartphones unterstützt. Ein anonymer Tippgeber hat nun verlauten lassen, dass die Technologie im neuen Note-Phablet die Konkurrenz alt aussehen lässt.

Ein Insider habe verraten, dass die Dualkamera des Galaxy Note 8 allgemein eine bessere Bildqualität liefern soll als konkurrierende Smartphones mit einem vergleichbaren Kameraaufbau, berichtet SamMobile. Zudem soll auch der Unschärfe-Effekt bei Porträt-Aufnahmen die Ergebnisse anderer Kameras übertreffen. Zwar werden das iPhone 7 Plus und das Huawei P10 an dieser Stelle nicht namentlich erwähnt; doch es ist sehr wahrscheinlich, dass sich Samsung bei der Entwicklung des Features an den Top-Geräten von Apple und Huawei orientiert hat.

Vorstellung Ende August

Samsung hat unlängst auf dem MWC in Schanghai "Isocell Dual" vorgestellt: Dabei handelt es sich um die Möglichkeit, mehrere Sensoren in einem Smartphone für eine Dualkamera zu kombinieren. Bei der Demonstration ging es um eine Dualkamera, die zwei 13-MP-Sensoren besitzt – einen RGB- und einen Monochrom-Sensor. Außerdem soll diese über eine f/2.0-Blende verfügen. Es wird davon ausgegangen, dass eine Kamera mit diesem Aufbau im Galaxy Note 8 verbaut ist.

Das Galaxy Note 8 wird angeblich über ein Display im 18:9-Format verfügen, das in der Diagonale 6,3 Zoll misst und wie beim Galaxy S8 beinahe die gesamte Vorderseite einnimmt. Dazu kommen ein Snapdragon 835, 6 GB RAM und ein Akku mit der Kapazität von 3300 mAh. Samsung soll das Smartphone Gerüchten zufolge Ende August 2017 enthüllen – und dann zu einem Preis von 1000 Euro auf den Markt bringen.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 8 erhält Sicher­heits­up­date für April 2019
Michael Keller
Für eine Weile wird Samsung das Galaxy Note 8 noch mit Updates versorgen
Das Sicherheitsupdate für April 2019 ist da: Samsung hat den Rollout der Aktualisierung für das Galaxy Note 8 gestartet.
Samsung Galaxy Note 8 erhält Sicher­heits­up­date für März 2019
Michael Keller
Noch hält Samsung die Firmware auf dem Galaxy Note 8 aktuell
Das Galaxy Note 8 wird wieder sicherer: Samsung rollt das Sicherheitsupdate für März 2019 aus, das alle bekannten Sicherheitslücken schließt.
Galaxy S9 und Co: Ab sofort könnt ihr den Bixby-Button frei bele­gen
Guido Karsten
Supergeil !6Der Bixby-Button neben dem Lautstärkeregler des Galaxy S9 darf nun offiziell neu belegt werden
Mit dem Galaxy S8 hat Samsung den Bixby-Button eingeführt, das Galaxy S9 hat ihn auch. Wer Bixby nicht braucht, kann die Taste nun frei belegen.