DxO aktualisiert Kamera-Test: iPhone 7 Plus zählt nun zu den Top 3

Der neue DxOMark soll die Fähigkeiten moderner Smartphones besser widerspiegeln
Der neue DxOMark soll die Fähigkeiten moderner Smartphones besser widerspiegeln(© 2017 DxO Labs/Etienne Knauer)

Waren Smartphone-Kameras früher gerade gut genug für einen Schnappschuss in der Qualität, wie wir sie von Passfoto-Automaten kennen, sind die Aufnahmen heutiger Modelle zumindest auf den ersten Blick zum Teil kaum von denen einer Profikamera zu unterscheiden. Die Experten hinter dem DxOMark-Kameratest haben aufgrund dieser schnellen Entwicklung nun auch ihr Testprotokoll aktualisiert.

Das neue Vorgehen soll beim Testen moderner Smartphone-Kameras sicherstellen, dass auch Features und Besonderheiten berücksichtigt werden, die in der Vergangenheit keine Rolle spielten oder schlicht nicht existierten. Wie aus der Pressemitteilung von DxO hervorgeht, fließen bei den neuen Tests nun beispielsweise auch Noten für die Zoom-Fähigkeiten und den Bokeh-Effekt in das Endresultat ein. Beides sind Disziplinen, in denen sich besonders die immer häufiger verbauten Dualkameras beweisen können.

HTC U11 und Pixel weiter ganz oben

Da die bisherigen DxOMark-Ergebnisse nicht mit den Punktzahlen aus dem neuen Test vergleichbar sind, haben die Experten ihre Rangliste der besten Smartphone-Kameras neu gestartet und das frisch entwickelte Testprotokoll direkt angewendet. Überprüft wurden zunächst nur sieben Geräte, die in der Vergangenheit besonders gut abschnitten. An der Spitze ändert sich zumindest vorerst aber nichts: Das HTC U11 und das Google Pixel teilen sich mit 90 Punkten weiterhin den ersten Platz.

Auf dem dritten Platz findet sich mit 88 Zählern bereits das iPhone 7 Plus und damit auch das erste Dualkamera-Smartphone ein. Auf 85 Punkte kam im neuen Test das iPhone 7, vor rund einem Jahr erhielt das Gerät noch einen Punkt mehr. Galaxy S6 Edge (82), iPhone 6 (73) und Nokia 808 PureView (61) liegen auf den hinteren drei Plätzen des Rankings. DxO zufolge sollen in den nächsten Tagen und Wochen weitere Nachtests erfolgen. Wir sind gespannt, wie sich die Ergebnisse dann auf die Rangliste auswirken und ob es vielleicht schon bald einen neuen Spitzenreiter gibt.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 7 über­lebt zwei Tage unter Wasser
Lars Wertgen
Das iPhone 7 Plus kann eine kurze Zeit unter Wasser unbeschadet überstehen
Ein iPhone 7 überlebte einen mehrtägigen Tauchgang in mehr als 10 Meter Tiefe. Es wurde entdeckt, als es eine SMS bekam.
Wenn ihr diese Warnung auf eurem iPhone seht, hat euer Akku schlapp gemacht
Lars Wertgen2
Seit iOS 11.3 könnt ihr der iPhone-Drosselung ein Ende setzen
Apple bietet nun mehr Transparenz in Sachen Akku-Management – es könnte aber auch eine schlechte Nachricht auftauchen.
"Unsane": Auf iPhone gedreh­ter Spiel­film feiert in Berlin Premiere
Francis Lido
"Unsane" entstand auf einem iPhone
Auf der Berlinale zeigt Steven Soderbergh seinen Film "Unsane". Auf der Pressekonferenz sprach er über die Dreharbeiten mit dem iPhone.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.