Ein Kamel arbeitet für Google: Street View in der Wüste

Filmen in der Wüste für Google Street View: Google hat in den Vereinigten Arabischen Emiraten eine seiner Trekker-Kameras auf ein Kamel gesattelt, um so in der Wüste Liwa Bilder für seinen hauseigenen Kartendienst erfassen zu können.

Google hat sich für ein Kamel als Träger für die modifizierte Kamera entschieden, um die empfindliche Umwelt in der Wüste nicht negativ zu beeinflussen, heißt es auf dem offiziellen Blog zum Projekt. Dort haben seit der Steinzeit Menschen die Gegend genutzt, um sich anzusiedeln.

Nicht der erste Einsatz der Trekker-Kameras

Die Trekker-Kameras werden von Google zur Erfassung der Umwelt überall dort eingesetzt, wo die bekannten Street-View-Autos nicht hingelangen. Üblicherweise werden sie allerdings von Menschen getragen, die die Kamera auf einen Rucksack montiert haben, ganz so wie die Bezeichnung Trekker-Kamera vermuten lässt. Auf diese Weise hat Google zum Beispiel unlängst den Grand Canyon gefilmt, und vor einiger Zeit bereits die kleinen Inseln der Philippinen, die nur schwer zugänglich sind.

Wie so oft gewährt Google mit den spektakulären Aufnahmen Menschen Zugang zu Gegenden, die sie wahrscheinlich niemals persönlich besuchen werden. Das Video, das Google Arabia auf YouTube veröffentlicht hat, gewährt einen kurzen Einblick in die Arbeit mit der Trekker-Kamera in der Wüste.


Weitere Artikel zum Thema
Alte Status­mel­dung von WhatsApp soll als Tagline zurück­keh­ren
Die neuen WhatsApp-Statusmeldungen gefallen offenbar nicht allen Nutzern
Hört WhatsApp auf seine Nutzer? In der aktuellen Beta des Messengers für iOS und Windows 10 Mobile finden sich Hinweise auf eine sogenannte "Tagline".
Diese Tools zeigen Euch, wie genau Face­book Nutzer­pro­file erstellt
Stefanie Enge
Data Selfie erstellt Persönlichkeitsprofile anhand der Facebook-Nutzung
Zwei Browser-Erweiterungen belegen eindrucksvoll, was Facebook über Euch trackt – selbst wenn Ihr das Social Network nur passiv nutzt.
Asus ZenFone 3: Update auf Android Nougat kommt im zwei­ten Quar­tal
Guido Karsten
Das Asus Zenfone 3 ist mit Android Marshmallow erschienen
Das Asus Zenfone 3 hat ebenso wie die übrigen Zenfone 3-Modelle noch kein Update auf Android Nougat erhalten. Nun nennt der Hersteller aber Termine.