Fitnessstracker, die den Puls messen, sind die besseren Begleiter im Alltag: Immerhin lassen sich über die Herzfrequenz Rückschlüsse auf die Fitness und den Stresslevel zu – und ihr behaltet einen groben Überblick über eure Herzgesundheit. Auch die Daten zur Schlafqualität und eurem Kalorienverbrauch sind wesentlich verlässlicher, falls ihr das Wearable als Unterstützung beim Abnehmen und zu Motivationszwecken nutzen wollt. Immerhin erinnern Fitnesstracker auch regelmäßig an Bewegung aus der Sitzstarre und schicken euch Smart Notifications aufs Handgelenk. Viele Fitnesstracker fungieren auch schon als ausgefeilte Personal Trainer – ohne dabei so klobig am Handgelenk zu kleben wie eine Fitnessuhr. Hier kommen die aus unserer Sicht besten 5 Fitnessarmbänder mit Pulsmessung: