Erste Apple Watch-Ladestation ist ein Designer-Stück

Naja !27
Der Charging Stand soll zum Release der Apple Watch ausgeliefert werden.
Der Charging Stand soll zum Release der Apple Watch ausgeliefert werden.(© 2014 Dodocase)

Der iPad Case-Produzent Dodocase bietet bereits ein Accessoire für die Smartwach zum Vorbestellen an. Zum Verkaufsstart der Uhr soll das schicke ausgeliefert werden.

Ständer versteckt Ladekabel

Dodocase, ein beliebter Hersteller von iPad-Hüllen, hat sich Gedanken darüber gemacht, wie eine Ladestation für die Apple Watch aussehen könnte. Das Design steht, das Produkt noch nicht, und deshalb bietet der Hersteller seine neueste Erfindung schon einmal zur Vorbestellung an.

Der "Charging Stand" des in San Francisco beheimateten Unternehmens besteht aus Nussholz. Auf dem Ständer kann die Uhr so angebracht werden, dass die Rückseite des Gehäuses mit dem Adapter verbunden wird. An der Seite der Ladestation kann das Ladekabel versteckt werden. Durch einen Magnet sitzt die Watch fest an der Oberfläche.

Fertig zum Watch-Release

Die Ladestation verfügt selbst nicht über das eigentliche Ladegerät der Smartwatch, sondern dient nur als Halterung. Für fünf Euro können Apple Watch-Fans das neueste Produkt vorbestellen. Den Endpreis hat Dodocase noch nicht festgelegt, zwischen 60 und 80 US-Dollar sollen Kunden für den Ständer zahlen.

Ausgeliefert soll der Charging Stand dann zeitgleich mit dem Release der Apple Watch. Ob der Konzern selbst ebenfalls ein schickes Accessoire für die Ablage der Uhr anbieten wird, ist noch unklar.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone Xs und Apple Watch: Apple bringt neue Hüllen und Armbän­der heraus
Lars Wertgen1
Für das iPhone Xs gibt es mittlerweile ein Dutzend unterschiedlicher Silikonhüllen
Apple bringt beim iPhone Xs und der Apple Watch etwas Farbe ins Spiel: Die Silikonschutzhüllen und Armbänder gibt es nun in drei weiteren Farben.
Apple Watch: Ab sofort gibt es ein offi­zi­el­les USB-C-Lade­ge­rät
Lars Wertgen
Auf das Zubehör für die Apple Watch haben viele Nutzer lange gewartet
Diese Überraschung dürfte einige Apple-Nutzer glücklich machen: Der Hersteller bietet für die Apple Watch nun neue Ladegeräte an – mit USB-C.
Apple Watch: Update räumt Problem mit Akti­vi­täts­rin­gen aus
Francis Lido
Die Aktivitätsringe funktionieren mit watchOS 5.0.1 wieder ordnungsgemäß
Ein Update für watchOS behebt gleich mehrere Probleme. Unter anderem soll die Apple Watch Trainingsminuten wieder korrekt erfassen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.