Erste Promo-Video: So schick ist das Samsung Galaxy S5

Her damit !27
Das Samsung Galaxy S5 macht auch in Bewegung eine gute Figur
Das Samsung Galaxy S5 macht auch in Bewegung eine gute Figur(© 2014 Samsung)

Das wurde auch Zeit: Samsung hat endlich ein erstes Promo-Video veröffentlicht, das Euch die Vorzüge des neuen Flaggschiff-Smartphones schmackhaft machen soll: Angefangen mit den bekannten Hardware-Daten erklärt es die Features des Geräts unterlegt mit gefühlvoller Musik.

Die Features, mit denen sich das Galaxy S5 von der Konkurrenz abhebt, liegen im Detail – das zumindest scheint das Promo-Video zu dem heiß erwarteten Gerät sagen zu wollen. Bis auf die einlullende Musik gibt es sich fast nüchtern beim Aufzählen der Neuerungen, wenngleich die Hardware selbst erwartungsgemäß ästhetisch in Szene gesetzt wurde. Angefangen beim Herzfrequenz-Sensor, über den Fingerabdruck-Sensor bis zum Design der Hülle erwartet Euch keine Überraschungen – zumindest die Aufmachung des Videos ist aber sehenswert.

Alle Funktionen direkt vom Hersteller erklärt zu bekommen, dürfte für so manch Mobile-Interessierten eine willkommene Abwechselung der Gerüchteküche sein. Erste bewegte Bilder des S5 zeigte Samsung bereits in der Werbepause von einer der meistgesehenen Veranstaltungen der Welt: der Oscar-Verleihung. Viel mehr als einige wenige Blicke auf die Hülle konnte man darin allerdings nicht erhaschen. Wer übrigens gehofft hat, im Promo-Video einen Hinweis auf den Preis des S5 zu finden, den wird das fast vierminütige Video enttäuschen. Den jüngsten Gerüchten nach dürfte das neue Flaggschiff zum Release teurer werden als das Galaxy S4.


Weitere Artikel zum Thema
CURVED-Cast #25: Virtual-Reality-Porn in Sach­sen?!
Marco Engelien
CURVED Cast 25
Im CURVED-Cast geht es heiß her, denn die Sachsen sind VR-Porn-Meister. Außerdem wundern sich Felix und Marco über Huaweis Update-Politik.
iPhone 7: Über­lebt es Flüs­sig­stick­stoff in einem Knet­ball?
Michael Keller2
iPhone 7 Knete
Kennt Ihr intelligente Knete? TechRax schon. Der YouTuber verschließt darin ein iPhone 7, bevor er es Flüssigstickstoff aussetzt.
BlackBerry Mercury: Fotos sollen das Tasta­tur-Smart­phone zeigen
Michael Keller1
Her damit !19Mit dem BlackBerry Mercury könnte eine Ära zu Ende gehen
BalckBerry will mit dem Mercury ein letztes Smartphone mit physischer Tastatur herausbringen. Fotos sollen das Gerät nun in freier Wildbahn zeigen.