Etliche Nutzer des iPhone X können keine Anrufe mehr annehmen

Bei eingehenden Anrufen geht das Notch-Display des iPhone X in einigen Fällen wohl mit deutlicher Verzögerung an
Bei eingehenden Anrufen geht das Notch-Display des iPhone X in einigen Fällen wohl mit deutlicher Verzögerung an(© 2017 CURVED)

Wenn ihr Personen mit einem iPhone X im Bekanntenkreis habt und diese nie eure Anrufe annehmen, muss das nicht zwangsläufig bedeuten, dass sie nicht mit euch sprechen wollen: Offenbar leiden einige Nutzer unter einem Bug, der die Anrufannahme mit dem Jubiläums-iPhone verhindert. Apple sei aber schon über das Problem informiert.

Bei einigen Modellen des iPhone X soll das Display sich erst mit großer Verzögerung aktivieren, wenn ein Anruf eingeht. Dies berichtet MacRumors unter Berufung auf Financial Times. Zum Teil dauere es dann länger als zehn Sekunden, ehe der Bildschirm endlich etwas anzeigt – was letztendlich dazu führt, dass der Anruf nicht angenommen werden kann.

Apple hat Untersuchungen gestartet

Anscheinend besteht das Problem schon seit längerer Zeit; die ersten Fälle habe es schon kurz nach der Veröffentlichung des iPhone X im November 2017 gegeben. Auch das Update auf iOS 11.2.5 soll den Fehler nicht beheben, doch es gibt einen Lichtblick: Mittlerweile sei Apple über den Bug informiert, die Angelegenheit wird untersucht. Es könnte also sein, dass Betroffene schon in den kommenden Wochen ein Update erhalten, das die nervige Verzögerung beseitigt. Da offenbar nur einige Nutzer von dem Problem betroffen sind, ist noch unklar, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Fehler handelt.

Das iPhone X hat nicht das erste Mal mit einem größeren Bug zu kämpfen: So gab es etwa bereits einen Fehler, der Touch-Eingaben bei niedrigen Temperaturen verhindert hat. Recht flott hat Apple dieses Problem aber bereits Mitte November 2017 mit dem Update auf iOS 11.1.2 beseitigt. Zudem soll das Jubiläums-iPhone bei einigen Nutzern zu einem nicht bestellten Friseur werden können – ein Umstand, den Apple aber wohl eher nicht mit einem Update beheben kann.

Weitere Artikel zum Thema
Wegen iPhone X und AirPods: Apple zum "inno­va­tivs­ten Unter­neh­men" gekürt
Guido Karsten2
Auch das neuartige Design des iPhone X verhalf Apple zur Auszeichnung "Innovativstes Unternehmen"
Ein Wirtschaftsmagazin kürte Apple zum "Innovativsten Unternehmen 2018". Unter anderem spielten AirPods und das iPhone X dabei eine Rolle.
OnePlus 5T lernt vom iPhone X: Android wird auf rand­lo­sen Displays besser
Jan Johannsen13
Auch die rote Sonder-Edition vom OnePlus 5T hat das Update auf Android Oreo erhalten.
Für die Neugestaltung der Bedienung des OnePlus 5T steht das iPhone X Pate. Das ist gut, denn die Bedienung von Smartphones muss sich ändern.
iPhone 2018: Darum könn­ten alle Modelle wie das iPhone X ausse­hen
Guido Karsten1
2018 sollen alle neuen iPhone-Modelle mit der Notch und dem großen Display des iPhone X ausgestattet sein
Gerüchten zufolge sollen alle neuen iPhone-Modelle in 2018 die Notch des iPhone X erhalten. Dafür spricht auch eine neue Anforderung an iOS-Apps.