Exklusiv für Apple-Nutzer: "Fortnite" bietet wieder das Rogue Agent Pack

Über die "Fortnite"-Überraschung freuen sich nur Apple-Nutzer
Über die "Fortnite"-Überraschung freuen sich nur Apple-Nutzer(© 2018 Epic Games)

Das Rogue Agent Pack für "Fortnite" ist zurück: Das Paket können aber nur Apple-Nutzer aktivieren. Für Android-Geräte ist das Angebot (aktuell) nicht verfügbar. Ein Foto des Skins seht ihr im Tweet am Ende des Artikels.

"'Fortnite'-Überraschung zu Weihnachten", heißt es auf dem offiziellen Twitter-Kanal des App Store. Das Rogue Agent Pack enthält den Skin und einen dazugehörigen Rucksack. Ursprünglich tauchte das Paket im Starter-Pack zu Season 3 auf und war später im Item-Shop erhältlich. Dort verschwand es nach einiger Zeit wieder, berichtet SlashGear. Nun bekommt ihr eine zweite Gelegenheit. Aber: Das Paket ist erneut nur für kurze Zeit verfügbar.

Markantes Helmvisier

Bei dem Epic Rogue Agent Skin handelt es sich um eine leichte, schwarze Rüstung. Ins Auge fällt insbesondere das Helmvisier mit einem markanten rot-gelben Farbverlauf. Der Helm ähnelt denen, die ihr aus der Videospielserie "Halo" vielleicht kennt. Am rechten Arm trägt euer Spieler ein Bandana. Teil des Pakets ist zudem der Epic Catalyst Back Bling. Der robuste Rucksack ist relativ schlicht und ähnelt vielen anderen Ausrüstungsgegenständen seiner Art. Wenn ihr einen noch auffälligeren Skin sucht, könnt ihr euch auch den Federverteidiger ansehen.

Das Rogue Agent Pack kostet als In-App-Kauf 4,99 Dollar, berichtet das Portal. Ihr erhaltet zudem 600 V-Bucks – so heißt die Spielwährung von "Fortnite". Die 600 V-Bucks kosten knapp 6 Euro, im März musstet ihr für das Paket im Item-Shop aber noch 1500 V-Bucks zahlen. Es handelt sich also um ein ordentliches Weihnachtsangebot – von dem allerdings nur Nutzer von iOS-Geräten profitieren.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone mit Fort­nite bei eBay – für ein klei­nes Vermö­gen
Michael Keller
Nicht meins25Wäre euch ein iPhone X mit Fortnite 10.000 Dollar wert?
Wie viel würdet ihr für ein iPhone mit Fornite bezahlen? Bei eBay wechseln entsprechende Geräte mittlerweile für hohe Beträge die Besitzer.
Apple und Google schmei­ßen Fort­nite raus – iPhone beson­ders betrof­fen
Michael Keller
Nicht meins25Auf iOS-Geräten wie dem iPad wird es wohl vorerst keine Fortnite-Updates mehr geben
Die Fortnite-Entwickler legen sich mit Apple und Google an – und die Leidtragenden sind zunächst die Spieler. Ist eine Einigung in Sicht?
"Fort­nite"-Drama: Spiel wurde beinahe einge­stellt
Lars Wertgen
Fortnite auf einem iPad 2018
"Fortnite" ist der beliebteste Battle-Royale-Shooter. Beinahe hätte es das Game aber nie gegeben. Ein leitender Mitarbeiter wollte es verhindern.