F-Secure Mobile Security - Der Schutz für Smartphone und Tablet-PC

Das Thema Viren, Datenschutz, Datenverlust und die Sicherheit des eigenen Smartphones wird für viele Nutzer immer wichtiger. So beinhalten moderne Smartphones und Tablet-PCs mittlerweile eine Vielzahl sensibler Daten, die möglichst gut geschützt werden wollen. Vor ca. einem Monat testete daher unser Mobilfunkexperte Heiko die Antivirus Software Avast!. Den Artikel zum Avast!-Test zum nochmaligen nachlesen findet Ihr hier: Avast Test - Der Android Antivirus- und Diebstahlschutz im Test.

Nun aber wieder zu F-Secure - Zwar kommen die meiste Bedrohungen von Drittanbieter-Märkten, doch auch der Google Play Store kann keine hundertprozentige Sicherheit gegenüber Schadsoftware versprechen. Aus diesem Grund möchte ich daher hier eine weitere Antivirus Software mit dem Namen: Mobile Security von F-Secure etwas genauer vorstellen.

F-Secure Mobile Security - Auszug aus der Funktionsliste:

  • Schützt Inhalte auf Ihrem Mobilgerät
  • Ermöglicht sichere Onlineaktivitäten
  • Schützt Ihre Kinder, wenn sie online sind
  • Schützt Daten bei Diebstahl des Geräts
  • Verhindert unerwünschte Anrufe
  • Schützt vor Malware

F-Secure Mobile Security sichert das eigene Android Smartphone oder Tablet somit vor einer Vielzahl von Bedrohungen. Die Software schützt die Daten bei Verlust und Diebstahl, bietet des Weiteren eine integrierte Kindersicherungsfunktionen und soll das Surfen per Browser durch einen Malware-Schutz sicherer machen. Die F-Secure Mobile Security Lösung lässt sich problemlos und einfach aus dem Google Play Store installieren und soll das eigene Gerät nicht merklich verlangsamen, während die Software im Hintergrund arbeitet.

Wer sich vor Kauf der Software (9,99 € für 6 Monate Schutz) selbst ein Bild machen möchte kann die Anwendung 30 Tage lang kostenfrei testen.

Android Antivirus und Anti-Malware

F-Secure Mobility Security bietet einen Echtzeit-Schutz gegen Viren, Spyware, Trojaner und schädliche Anwendungen. Der Schutz ist aktiv sobald man die Software installiert hat und scannt das Gerät auf Bedrohungen. Des Weiteren lässt sich ein planmäßiger Scan des kompletten Gerätes planen, hier reicht das Intervall von täglich bis hin zu monatlichen Scans, auch die Startzeit sowie der Wochentag für den Komplett-Scan lässt sich definieren.

Diebstahlsicherung und Ortung

Natürlich bietet F-Secure auch einige Funktionen, die genutzt werden können wenn das eigene Smartphone oder Tablet abhanden gekommen sein sollte. So lässt sich das Gerät per SMS Befehl orten, sperren oder aber die Daten löschen. Hier wäre übrigens eine Steuerung per Web-Interface wünschenswert, die SMS Befehle sind zwar einfach, aber nicht wirklich komfortabel zu nutzen.

Sollte eine andere SIM-Karte in das Smartphone eingelegt werden sperrt sich das Gerät automatisch und leitet die Telefonnummer des Diebes an die zuvor definierte Rufnummer weiter. Auch die Möglichkeit einen Alarm auszulösen gibt es, so kann man ein verloren gegangenes Smartpohone im näheren Umkreis wiederfinden.

Getestet habe ich die Funktionen natürlich auch, hierzu musste mein "altes" BASE Lutea herhalten. Der Alarm funktionierte sogar obwohl das Smartphone zuvor lautlos geschaltet wurde und auch bei SIM-Wechsel kam prompt eine SMS mit der Rufnummer der neuen SIM-Karte. Insgesamt funktioniert das Anti-Theft Feature wirklich gut und bietet einen gewissen Schutz der Daten bei Verlust des eigenen Smartphones oder Tablets.

Kindersicherung

Hier können, wie nicht anders zu vermuten, diverse Funktionen des Smartphones gesperrt und eingeschränkt werden. Zur Vorauswahl stehen drei Altersgruppen: Kind, Jungendlicher sowie Erwachener. Anhand dieser Auswahl werden bereits bestimmte Webinhalte gesperrt, weitere lassen sich manuell hinzufügen. Zu den sperrbaren Browser-Inhalten zählen zum Beispiel: Chats, Webmail, Glücksspiel, Partnersuche, Soziale Netzwerke, Illegale Downloads, Foren, und noch Vieles mehr. Neben dem Browser lässt sich auch die Verwendung von bereits installierten Anwendungen auf dem Gerät eingrenzen. Hier steht eine Liste aller Apps zur Auswahl, soll eine App nicht nutzbar sein, reicht es den Haken neben der Anwendung zu entfernen. Sämtliche Funktionen werden über eine Sicherheits-PIN gesperrt, sodass diese nicht vom Kind umgangen werden können.

Sicherer Browser und sichere Kontakte

Die Sicherer Browser-Option schützt den Anwender bei Nutzung des Android-Standard-Browsers. So werden bekannte Phishing-Seiten automatisch blockiert und sämtliche Inhalte auf Malware und Identitäts-Diebstahl durchsucht. So erscheint bei Aufruf einer als unsicher oder gefährlich eingestuften Seite eine Warnmeldung, ob man diese Seite wirklich betreten möchte. F-Secure verspricht dank dieser Features ein wesentlich sichereres Surf-Vergnügen, zumindest wenn man den Standard-Browser verwendet.

Mit der Sichere Kontakte-Funktion kann man ungewollte Anrufe und Nachrichten blockieren, indem man ausgewählte Rufnummern auf eine Art "Black List" zur Sperre setzt. Es gibt des Weiteren einen Blockierverlauf in dem man die erfolgreich blockieren Anrufe und Nachrichten anzeigen kann.

Fazit

Die F-Secure Mobile Security Software hält was die Beschreibung des Herstellers verspricht. Sie bietet u.a. einen guten Schutz gegen Datendiebstahl und Viren. Auch die Kindersicherung ist eine sinnvolle Funktion, um Eltern ein etwas ruhigeres Gewissen bei der Verwendung des Smartphones zu geben. Verbesserungswürdige ist die Fernsteuerung des Smartphones bei Verlust, hier würde ich mir wie bereits gesagt ein Webinterface zur einfacheren Kontrolle wünschen, statt der einzelnen Befehle die per SMS an das Smartphone gesandt werden müssen.

Der Preis von 9,99€ für einen Nutzungszeitraum von 6 Monaten geht in meinen Augen in Ordnung, wenngleich alternative Lösungen wie avast! Mobile Security einen ähnlichen Funktionsumfang vollkommen gratis anbieten. Nichts desto trotz erhält man mit F-Secure Mobile Security im Gegenzug eine der zuverlässigsten Sicherheitslösungen die es auf dem Android Markt gibt.

In einem Vergleichstest des Magdeburger IT-Sicherheitsinstitutes AV-TEST schnitt F-Secure sehr gut ab. "Wir gratulieren F-Secure zu seiner herausragenden Leistung bei diesem Android Mobile-Antivirus-Test." sagt Andreas Marx, CEO bei AV-TEST. Wer einen Blick auf den vollständigen Test werfen möchte kann unter folgendem Link nachlesen - AV-TEST - März 2012 (41 Produkte getestet) 

Produktvideo

Zum Abschluss ein kurzes Youtube-Video der Firma F-Secure zum Funktionsumfang der Mobile Security Software.


Quelle: http://www.f-secure.com