Facebook: App-Update immer noch mit Chat-Funktion

Puh, noch einmal Glück gehabt. Auch nach einem neuen Update für die Android-Version der Facebook-App ist der Chat weiterhin verfügbar. Statt die angekündigte endgültige Trennung von Facebook und Messenger zu vollziehen, wurden nur kleinere Details überarbeitet.

Wer sich den Facebook-Messenger nicht als zusätzliche App installieren mag, der muss langsam schauen, wo er bleibt. Schon in den nächsten zwei Wochen soll die endgültige Trennung der beiden Facebook-Komponenten vorgenommen werden.

Eine neue Update-Benachrichtigung, wie sie aktuell wieder erschien, kann da schon befürchten lassen, dass nun eine Wahl getroffen werden muss: Greift Ihr nun zum Facebook-Messenger? Erledigt Ihr die Chats stattdessen über WhatsApp, oder wechselt Ihr gar zu einem völlig anderen Messenger, weil Euch der von Facebook ohnehin nie so sehr gefallen hat?

Aktuelles Update verbessert Bilder-Upload und sortiert die Timeline um

Das aktuelle Update hatte glücklicherweise damit nichts zu tun. Stattdessen ermöglicht es nun den gleichzeitigen Upload mehrerer Bilder in  eine Facebook-Gruppe. Zudem wurde die Ansicht der Timeline per Default auf "Hauptmeldungen", also die wichtigsten Meldungen, geschaltet. Wie die aktuellen Bewertungen im Play Store zeigen, ist dies nicht unbedingt eine Neuerung, die sich viele Facebook-Nutzer gewünscht haben.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book Messen­ger bekommt auf iPho­nes neues Design
Lars Wertgen
Der Facebook Messenger wirkt künftig aufgeräumter
Ein neues Update erreicht die iOS-Version vom Facebook Messenger: Die Chat-App erstrahlt auf eurem iPhone künftig in einem neuen Gewand.
Besser als Face­book: Das ist die belieb­teste App der Welt
Christoph Lübben
Immerhin bleibt Facebook wohl als Unternehmen an der Spitze der beliebtesten Apps
Bislang war wohl Facebook die populärste App. Nun steht offenbar eine andere Anwendung an der Spitze – die ebenso von Facebook stammt.
Belieb­tes­tes Foto auf Insta­gram: Dieses Bild über­holt Kylie Jenner
Lars Wertgen
Kylie Jenner hat ihren Instagram-Thron für ein Ei räumen müssen
Kylie Jenner durfte sich bisher Queen of Instagram nennen. Nun ist sie ihren Titel los. Ein einfaches Ei hat das US-Model überholt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.