Facebook Local: App für Veranstaltungen ist verfügbar

Mit Facebook Local entdeckt ihr Veranstaltungen in eurer Nähe
Mit Facebook Local entdeckt ihr Veranstaltungen in eurer Nähe(© 2018 Google Play Store/Facebook)

Ihr seid gerne unterwegs und organisiert Veranstaltungen mit euren Freunden über soziale Medien? Dann könnte Facebook Local eine App sein, die wie für euch geschaffen ist. Das neue Programm des Social-Network-Riesen ist darauf ausgelegt, euch mit Informationen zu verschiedenen Dingen zu beliefern, die ihr bei euch vor Ort machen könnt.

Facebook Local verspricht, dass ihr Orte und Aktivitäten mit der App entdecken könnt, die bei euch in der Nähe sind und von euren Freunden empfohlen werden. Diese Funktion bietet euch zwar schon die herkömmliche Facebook-App, die neue Software ist jedoch direkt auf diese Features fokussiert. Dadurch werden euch Veranstaltungen und Co. übersichtlicher angezeigt.

Eigene Termine in App übertragen

Zu Facebook Local gehört eine interaktive Karte, durch die ihr alle interessanten Orte und Veranstaltungen durchsuchen könnt. So seht ihr flott, ob irgendetwas Spannendes direkt vor eurer Haustür in der nächsten Zeit passiert. Ihr könnt sogar Termine einsehen, die gar nicht über das Social-Media-Netzwerk erstellt wurden – sofern ihr der App die Berechtigung erteilt, auf euren Kalender zuzugreifen.

In Deutschland steht Facebook Local erst seit kurzer Zeit zur Verfügung. Bislang wurde die Software schon über 100.000 Mal im Google Play Store heruntergeladen. Die App gibt es für iOS und Android. Generell will euch Facebook verstärkt über Dinge informieren, die euer direktes Umfeld betreffen. Ende Januar 2018 hat Zuckerberg bereits angekündigt, dass Facebook künftig lokale Nachrichten und Ereignisse stärker hervorheben möchte. Aufgrund des Datenskandals steht das Unternehmen derzeit aber in der Kritik und hat offenbar viel Vertrauen bei einigen Nutzern verloren. Ob die neue App daran etwas ändern kann?

Weitere Artikel zum Thema
LOL: Mit dieser Meme-App will Face­book die Jugend zurück­ge­win­nen
Michael Keller
Facebook erreicht junge Leute offenbar nur noch über Umwege
Facebook ist bei Jugendlichen nicht mehr angesagt. Eine Meme-App namens LOL soll dies angeblich bald ändern.
Besser als Face­book: Das ist die belieb­teste App der Welt
Christoph Lübben
Immerhin bleibt Facebook wohl als Unternehmen an der Spitze der beliebtesten Apps
Bislang war wohl Facebook die populärste App. Nun steht offenbar eine andere Anwendung an der Spitze – die ebenso von Facebook stammt.
Zwei-Faktor-Authen­ti­fi­zie­rung für Face­book, Google, Twit­ter & Co einrich­ten
Jan Johannsen
Das Smartphone ist bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht das einzige, aber sicherlich das wichtigste Hilfsmittel.
Zwei-Faktor-Authentifizierung sorgt für mehr Sicherheit beim E-Mail-Konto, in sozialen Netzwerken oder beim Online-Shopping. So richtet ihr sie ein.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.